Schritte bei der Suche nach einer weiblichen Eizellspenderin

Eizellspende gesunde junge Frau mit Eizelle

Während jedes Jahr nur ein kleiner Prozentsatz der Babys durch Leihmutterschaft und Eizellspende geboren wird, machen diese Ansätze einen kolossalen Unterschied für die Welt vieler Menschen und arbeiten daran, sie mit bedingungsloser Liebe zu vervollständigen.

Die Auswahl Ihres Eizellspenders ist eine der wichtigsten Entscheidungen Ihres Lebens, wenn Sie sich einer Behandlung mit Spendereiern unterziehen. Ihre Fruchtbarkeitsklinik wird zweifellos Verbindungen zu verschiedenen Eizellspendeagenturen haben – und es ist erwähnenswert, dass einige für Sie attraktiver sein werden als andere. Welche Schritte unternehmen Sie also, wenn Sie nach einer Eizellspenderin suchen? Lesen Sie die folgenden Kriterien, um Ihre Wahl zu erleichtern.

Krankengeschichte

Die Gesundheit hat bei der Auswahl einer Eizellenspenderin höchste Priorität. Sie möchten, dass Ihre Spenderin einen makellosen genetischen Gesundheitsbericht und eine Krankengeschichte hat. Sobald Sie Ihren Spender ausgewählt haben, wird sie einen Genetiker sehen, und ein Bericht über die genetische Familiengeschichte wird über alle familiären Gesundheitsprobleme, die sie haben könnte, zur Verfügung gestellt.

Sobald dieser Schritt abgeschlossen ist, wird die Spenderin einen Bluttest durchführen, um herauszufinden, ob sie genetische Mutationen trägt. In der Tat, nur weil Sie ein genetischer Träger sind, bedeutet das nicht, dass Sie die Krankheit entwickeln werden. Sobald Sie auch getestet werden, werden Sie mehr eine Vorstellung davon haben, wo Sie stehen. Viele Spender haben diesen Prozess bereits abgeschlossen, sodass Sie die Informationen möglicherweise im Voraus erhalten können. Trotzdem, wenn Sie eine Erstspenderin wählen, wird sie aufgefordert, die oben genannten Schritte zu unternehmen.

Wenn Ihre Spenderin ein genetischer Träger von irgendetwas ist, dessen Träger Sie sind, möchten Sie vielleicht eine andere Spenderin suchen. Sie könnten mit der Spenderin weitermachen, wenn Ihre Trägerkrankheiten nicht übereinstimmen. Die Spenderin kann dann mit ihrer Untersuchung bei Ihrem Fruchtbarkeitsarzt fortfahren, um sicherzustellen, dass eine beträchtliche Anzahl gesunder Eizellen zur Entnahme vorhanden ist, und um ihre Follikel zu überprüfen.

Erscheinungsbild

Wie soll Ihr ungeborenes Kind aussehen? Körperliche Merkmale sind häufig eine der ersten Überlegungen, an die man in dieser Situation denkt. Viele Menschen versuchen, eine Eizellspenderin zu finden, der sie körperlich ähnlich sehen, mit ähnlicher Haarfarbe, Augenfarbe und Größe. Ethnische Zugehörigkeit wird ebenfalls berücksichtigt; glücklicherweise gibt es in der Regel eine Vielzahl von Ethnien bei verschiedenen Agenturen. Denn wenn Sie möchten, dass Ihr Kind Ihnen ähnlich sieht, sollten Sie auf jeden Fall eine Spenderin wählen, die Ihnen ähnlich sieht.

Persönlichkeit

Denken Sie an Persönlichkeiten und welche Eigenschaften Sie ansprechen. Möchten Sie, dass die Ansichten Ihres Spenders mit Ihren übereinstimmen? Der Charakter ist oft wichtiger als das äußere Erscheinungsbild, insbesondere wenn Sie beginnen, tiefer in Spenderprofile einzutauchen und mehr über die Frauen hinter diesen Profilen zu erfahren. Während Sie bereits wissen, dass Eizellspenderinnen fürsorgliche und großzügige Frauen sind, die Ihrer Familie etwas geben möchten, gibt es möglicherweise andere Eigenschaften, die Sie sich von Ihrer Spenderin wünschen. Stellen Sie sicher, dass Sie sich die Biografien der Spenderin ansehen und so viel wie möglich über ihren Lebensstil herausfinden!

Gleiche Interessen

Abgesehen von Aussehen und Persönlichkeit teilen viele Menschen gerne Interessen und Hobbys mit ihrer Spenderin, um ihnen zu helfen, eine angemessene Verbindung zu einer Spenderin zu finden und aufzubauen.

Bildung

Auch der Gedanke an die Testergebnisse Ihrer Spenderin ist sehr typisch. Intelligenz ist für manche Menschen unerlässlich; Glücklicherweise sind viele kluge Frauen bereit, Eizellspenderinnen zu sein, oft solche mit Hochschulabschluss. Wenn dieser Faktor für Sie besonders wichtig ist, wählen Sie eine Eizellspenderin mit einem hohen Bildungsniveau. Wenn Sie Ihre Gene mit Ihrer Spenderin mischen, haben Sie das Potenzial, ein sehr akademisches Kind zu zeugen! Und vergessen Sie nicht – stellen Sie sicher, dass Sie genau herausfinden, was Sie über Ihre Eizellspenderin wissen möchten.

Wie Sie mehr erfahren

Es ist natürlich, unglaublich neugierig auf Ihre Eizellenspenderin zu sein – schließlich wird diese Frau ihre Gene an Ihr Kind weitergeben. Es könnte sich lohnen, per Video mehr über Ihre Spenderin zu erfahren. Nicht alle Agenturen können Ihnen Videos anbieten. Bitten Sie in diesem Fall Ihre Spenderin persönlich um ein kurzes Video. Selbst mit einem kleinen Ausschnitt können Sie sich ein besseres Bild davon machen, wie die Frau ist, und Ihnen eine bessere Vorstellung davon geben, ob Sie mit ihr weitermachen möchten. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Sie die perfekte Spenderin für sich ausgewählt haben: jemanden, der so attraktiv ist, wie er auf Fotos erscheint, gut spricht und eine ansprechende Persönlichkeit hat. Daher schadet es nie, ein Video anzufordern, wenn es um eine weitreichende Entscheidung wie diese geht.

Der wichtigste Rat, den wir jedem geben können, der diesen Prozess durchläuft, ist nichts zu überstürzen! Nehmen Sie sich Zeit und lesen Sie die Profile, die Sie von Ihrer Agentur erhalten, gründlich durch. Denken Sie daran, mit denen zu sprechen, die Ihnen am nächsten stehen, einschließlich Ihres Partners, Ihrer Verwandten und sogar Ihrer Freunde. Wenden Sie sich an Ihre Agentur, wenn Sie weitere Ratschläge wünschen – denken Sie daran, sie sind da, um geeignete Partner für Sie zu finden, die für Sie arbeiten und immer Ihre besten Interessen im Auge haben.

Die Entscheidung für eine Eizellspenderin ist Ihre persönliche Entscheidung. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie über alle Kenntnisse verfügen, die Sie benötigen, um die richtigen Schritte zu unternehmen und die richtige Auswahl zu treffen!

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

(Visited 3 times, 1 visits today)

In Verbindung stehende Artikel

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert