Suchen Samemspender aus Berlin

    by paris_in      .      8. Mai 2020

    Hallo ihr da draußen,

    Wir sind ein verheirates lesbisches Ehepaar und wünschen uns noch ein Kind, ich hab schon ein Sohn, aber auch wünscht sich noch ein Geschwisterchen. Wir wollen mit Bechermethode und ohne jegliche Verpflichtung.

    Freuen uns auf Antworte

    2 Beiträge Antworten

    paris_in on 8. Mai 2020

    Hallo ihr da draußen,

    Wir sind ein verheirates lesbisches Ehepaar und wünschen uns noch ein Kind, ich hab schon ein Sohn, aber auch wünscht sich noch ein Geschwisterchen. Wir wollen mit Bechermethode und ohne jegliche Verpflichtung.

    Freuen uns auf Antworte

    Leadesch on 9. Mai 2020

    Hi Bonjour je suis Interessé a discuter d'avantage..je suis jeunne homme de 32 ans...et noir actuelement en allemagne München..je vous donnerai tout information Suite a la reponse de mon Message

    Miecke25 on 10. Mai 2020

    Hallo bin der michael und könbte helfen . Würde mich über eine Antwort freuen .


    Zurück zu Regenbogenfamilie

    Dank Co-Elternschaft Eltern werden

    Die traditionelle Familie (zwei Elternteile, die gemeinsam ihre Kinder großziehen) ist nicht mehr das einzige Familienmodell in Deutschland und Europa. Immer mehr neue Eltern gestalten ihre Familie anders als frühere Generationen. Familien mit nur einem Elternteil, gleichgeschlechtliche und Patchwork-Familien sind integraler Bestandteil unserer Gesellschaft.
    Es ist heute möglich, Vater oder Mutter zu werden, ohne ein Paar zu sein. Von nun an können alleinstehende Männer und Frauen, die Vater oder Mutter werden wollen, sich zusammentun, um gemeinsam ihr Kind großzuziehen. Dies wird als Co-Elternschaft bezeichnet.


    Samenspender oder Co-Elternschaft ?

    KOSTENLOS ANMELDEN