Samenspende Wien und Wien Umgebung

    by Maurer      .      10. Feb 2020

    Grüß euch,
    Ich bin 22 Jahre alt und stelle mich zur Verfügung für eine Natürlich oder Künstlich Samenspende.
    Wie schon erwähnt bin ich 22 Jahre, normaler Körperbau, Grün Braune Augen Farbe , 175 cm Groß.
    In meiner Familie sind keine Krankheit bekannt und auch ich bin Top Fit wie einige Arzt besuche Bestätigen.
    Die Samenspende ist bis zur erfolgreichen Schwangerschaft natürlich gratis.
    Nach der erfolgreichen Schwangerschaft möchte ich mit dem Kind keinen Kontakt mehr haben und die Elterliche und Staatlichen Pflichten liegen in ihrer Hand.
    Die Samenspende erfolgt nur wen die Mutter/Eltern auch dazu im Stande sind ein Kind zu erziehen bzw. es zu ernähren.
    Sollten ihr Interesse an mir und meinen angeboten haben würde ich mich über eine Kontaktaufnahme freuen.
    MfG. :)

    0 Beiträge Antworten

    Maurer on 10. Feb 2020

    Grüß euch,
    Ich bin 22 Jahre alt und stelle mich zur Verfügung für eine Natürlich oder Künstlich Samenspende.
    Wie schon erwähnt bin ich 22 Jahre, normaler Körperbau, Grün Braune Augen Farbe , 175 cm Groß.
    In meiner Familie sind keine Krankheit bekannt und auch ich bin Top Fit wie einige Arzt besuche Bestätigen.
    Die Samenspende ist bis zur erfolgreichen Schwangerschaft natürlich gratis.
    Nach der erfolgreichen Schwangerschaft möchte ich mit dem Kind keinen Kontakt mehr haben und die Elterliche und Staatlichen Pflichten liegen in ihrer Hand.
    Die Samenspende erfolgt nur wen die Mutter/Eltern auch dazu im Stande sind ein Kind zu erziehen bzw. es zu ernähren.
    Sollten ihr Interesse an mir und meinen angeboten haben würde ich mich über eine Kontaktaufnahme freuen.
    MfG. :)

    Zurück zu Samenspender gesucht

    Dank Co-Elternschaft Eltern werden

    Die traditionelle Familie (zwei Elternteile, die gemeinsam ihre Kinder großziehen) ist nicht mehr das einzige Familienmodell in Deutschland und Europa. Immer mehr neue Eltern gestalten ihre Familie anders als frühere Generationen. Familien mit nur einem Elternteil, gleichgeschlechtliche und Patchwork-Familien sind integraler Bestandteil unserer Gesellschaft.
    Es ist heute möglich, Vater oder Mutter zu werden, ohne ein Paar zu sein. Von nun an können alleinstehende Männer und Frauen, die Vater oder Mutter werden wollen, sich zusammentun, um gemeinsam ihr Kind großzuziehen. Dies wird als Co-Elternschaft bezeichnet.


    Samenspender oder Co-Elternschaft ?

    KOSTENLOS ANMELDEN