• Co-Vater in HH gesucht

    Geschrieben von ___deleted-user An 16 April 2019 bei 15:02

    Moin Zusammen,

    ich habs erstmal über die Suche versucht die mir dann mitteilte dass Hamburg viel zu oft hier stehen würde und Co-Papa sowieso also schreib ich einfach mal mein eigenes Thema.

    Vorab gesagt – es ist mir total egal wie du dein Leben sonst gestaltest, ob du Homo, Hetero, Poly oder was auch immer bist, das einzige was mich interessiert ist deine oder eure Fähigkeit Vater zu sein, nicht nur Erzeuger.

    Meine Gedanken zur Co-Elternschaft:

    – du bevorzugst die Bechermethode
    – du bist bereit in Elternzeit zu gehen
    – du hast das Würmchen jede 2. Woche oder alle 14 Tage im Wechsel bei dir sobald es alt genug ist
    – dir ist das Geschlecht des Kindes erstmal egal, hauptsache gesund
    – bist bei jeder Sport oder sonstigen Veranstaltung in der ersten Reihe und feuerst es an
    – hast nicht bereits mehr als 2 Kinder
    – dein Partner und die Familie freuen sich ebenso auf das Kind wie du
    – du bist bereit die mindestens 18 Jahre Verpflichtung einzugehen

    Erkennst du dich hier wieder? Dann freu ich mich auf ein erstes Kennenlernen via Mail.

    lg
    lydia

    ___deleted-user antwortete 5 Jahre 1 Mitglied · 1 Reply
  • 1 Reply
  • ___deleted-user

    Mitglied
    23 Mai 2019 bei 18:36

    Hmm….
    Du suchst also jemanden der 18 Jahre lang den Zahlemaxen macht nachdem er Dir zum Kind verholfen hat.. Mädels, was ist los mit Euch?

Anmelden um zu Antworten.