• Biete Samenspende an

    Geschrieben von ___deleted-user An 24 Oktober 2017 bei 15:32

    Ich 51 J. habe bereits 2 gesunde erwachsene Kinder und die Familienplanung soweit abgeschlossen. Ich stelle mich hier für ein Paar die das noch vor sich haben zur Verfügung.
    Ich bin gerne bereit über die Bechermethode oder auch über den natürlichen Weg meinen Samen für ein Paar zu spenden, wobei ich aber keinerlei Rechte oder Pflichten haben möchte. Das Kind wird in euerer Verantwortung aufwachsen. Für mich ist für eine solche Spende die Sympatie des gegenüber wichtig denn ohne diese geht gar nichts. Zudem solltet Ihr darüber im klaren sein dass das Kind auch in geregelten Verhältnissen aufwachsen sollte. Ich Spende nicht an Leute die finanziell nicht in der Lage sind ein Kind zu Ernähren. Natürlich stehe ich auch bis zum Erfolg zur Verfügung was nicht heißen soll dass ich es ewig mache. Ich habe zuvor noch nie gespendet und werde es auch nicht oft machen. Ich möchte einfach nur einem Paar helfen, ohne irgendwelchen sexuellen oder finanziellen Hintergründe.
    Sollte Igr Interesse haben könnt ihr euch gerne melden.

    hanna07 antwortete 1 Jahr, 7 Monate 5 Mitglieder · 10 Antworten
  • 10 Antworten
  • ___deleted-user

    Mitglied
    4 Februar 2018 bei 17:51

    Hey
    Ich habe mir dein Profil durchgelesen und finde es sehr ansprechend allerdings komme ich aus der Eifel wenn das kein Problem wäre würde ich mir gerne über pn unterhalten falls Intresse besteht

  • ___deleted-user

    Mitglied
    11 Februar 2018 bei 14:58

    Hallo,
    Ich komme zwar aus nrw, aber das klingt wirklich gut !
    Ich würde mich gerne unterhalten und schauen ob es dennoch passt !:)

  • ___deleted-user

    Mitglied
    12 Februar 2018 bei 13:06

    Hallo, habe eben deine Anzeige gelesen und Finde es sehr gut, dass du alles direkt schreibst! Da du direkt aus meiner Stadt kommst bist du sicher auch verhältnismäßig spontan, was perfekt ist! Würde mich sehr über eine pn freuen! Lg

  • ___deleted-user

    Mitglied
    13 Februar 2018 bei 18:57

    Du bist der Kollege, der auf Wunschkind4you mittels eines Fake Accounts einer angeblichen Dame, die Werbung für deine tollen Dienste macht, aufgefallen ist.
    Das ist für mich schon eine böswillige Täuschung. Da sollte wohl bei jeder Frau die Alarmglocke schellen. Unter aller Sau, so bei einem herzenswunsch der Frauen solch eine Masche an den Tag zu legen. Ich hab davon Screenshots gemacht, bei Interesse, einfach anschreiben. Und für dich: geh lieber dort hin, wo du hergekomnrn bist.

  • ___deleted-user

    Mitglied
    14 Februar 2018 bei 16:07

    Wenn ich nach ihn suche scheint es kein Profil zu geben, also ist er wohl schon aufgefallen.

    Auf einer anderen Webseite hatte er Fotos in recht eindeutigen Posen

  • ___deleted-user

    Mitglied
    13 März 2018 bei 07:19

    Wir, Lisa und Claudi (25&26) sind seit 2016 ein Paar (verlobt) und möchten unser Glück erweitern. Wir ziehen gemeinsam den leiblichen Sohn meiner Verlobten groß und möchten ihm nun auch noch ein Geschwisterchen von uns beiden schenken. Auf diesem Wege suchen wir einen geeigneten Samenspender, welcher bereit ist, uns diesen Traum zu erfüllen. Für alles weitere kann man ja dann noch genauere Details besprechen. Wir freuen uns auf jede Meldung.

    Liebe Grüße aus dem Kreis Kassel.

  • Sumse

    Mitglied
    25 August 2020 bei 15:21

    Hallo Herzog,

    Kannst du dich bitte bei mir melden über meine Email Adresse bitte….

    Lg Judith

  • Daucus

    Mitglied
    8 September 2020 bei 15:12

    Wenn du auch Nähe Karlsruhe spendest kannst du uns gerne anschreiben.

  • Pamela32

    Mitglied
    25 September 2020 bei 09:05

    Hallo, können wir in Kontakt treten?

  • hanna07

    Mitglied
    30 Oktober 2022 bei 18:51

    Hallo Matz,

    ich bin auf deine Anzeige gestoßen und sie hat mir zugesagt 🙂 deine Motivation für eine Samenspende klingt toll. Ich selbst bin Mitte 20 und habe schon länger den großen Wunsch, (Single-)Mama zu werden. Gerne würde ich dafür auch eine längere Fahrt auf mich nehmen, das wäre kein Problem.
    Melde dich gern bei mir, ich würde mich freuen!

Anmelden um zu Antworten.