Hi.. Ja Du, zukünftige Mama des süßesten Babys der Welt

    by P4P4      .      7. Jul 2015

    Ich biete wie so viele hier eine Samenspende an, bevorzugt per Becher aber kein muss, sofern folgende Faktoren stimmen: Gesundheits Zeugnis liegt vor und Gefallen aneinander..

    Ein wenig zu meiner Person.. Mein Name ist Florian und ich bin 30, verdammt Gut aussehend und intelligent.. Komme aus Pöcking bei Starnberg und bin alleinerziehend mit einem 1 Jahr und 3 Monate alten Sohn hab jedoch noch eine Tochter mit 6 Jahren, die bei der Mutter lebt und eine Tochter aus einer vorangegangenen Samenspende, sie müsste jetzt ca. 2 Jahre alt sein. Alle 3 Kerngesund.. Ich habe zwar noch kontakt zu den Empfänger paar jedoch regeln diese die Erziehung und Sorge allein..

    Warum ich spende ? Ich sehe darin den Sinn des Lebens, Wir Leben um neues Leben zu schaffen und wenn ich so meine süßen Kinder anschaue, denke ich mir oft was für Goldschätze, welch wunder Leben und ich weiß das dieses endlose Glück welches ich (mit)schaffe nicht falsch sein kann

    0 Beiträge Antworten

    Ich biete wie so viele hier eine Samenspende an, bevorzugt per Becher aber kein muss, sofern folgende Faktoren stimmen: Gesundheits Zeugnis liegt vor und Gefallen aneinander..

    Ein wenig zu meiner Person.. Mein Name ist Florian und ich bin 30, verdammt Gut aussehend und intelligent.. Komme aus Pöcking bei Starnberg und bin alleinerziehend mit einem 1 Jahr und 3 Monate alten Sohn hab jedoch noch eine Tochter mit 6 Jahren, die bei der Mutter lebt und eine Tochter aus einer vorangegangenen Samenspende, sie müsste jetzt ca. 2 Jahre alt sein. Alle 3 Kerngesund.. Ich habe zwar noch kontakt zu den Empfänger paar jedoch regeln diese die Erziehung und Sorge allein..

    Warum ich spende ? Ich sehe darin den Sinn des Lebens, Wir Leben um neues Leben zu schaffen und wenn ich so meine süßen Kinder anschaue, denke ich mir oft was für Goldschätze, welch wunder Leben und ich weiß das dieses endlose Glück welches ich (mit)schaffe nicht falsch sein kann

    Zurück zu Co-Eltern

    Dank Co-Elternschaft Eltern werden

    Die traditionelle Familie (zwei Elternteile, die gemeinsam ihre Kinder großziehen) ist nicht mehr das einzige Familienmodell in Deutschland und Europa. Immer mehr neue Eltern gestalten ihre Familie anders als frühere Generationen. Familien mit nur einem Elternteil, gleichgeschlechtliche und Patchwork-Familien sind integraler Bestandteil unserer Gesellschaft.
    Es ist heute möglich, Vater oder Mutter zu werden, ohne ein Paar zu sein. Von nun an können alleinstehende Männer und Frauen, die Vater oder Mutter werden wollen, sich zusammentun, um gemeinsam ihr Kind großzuziehen. Dies wird als Co-Elternschaft bezeichnet.


    Samenspender oder Co-Elternschaft ?

    KOSTENLOS ANMELDEN