Wer will ein Co-Papa werden?

    by Ninchen      .      18. Mär 2013

    Hallo,

    ich bin neu hier und wie die meisten Leute, die sich hier tummeln, auf der Suche nach einem Papa für ein gemeinsames Kind:). Ich selber bin 35 Jahre alt, berufstätig und wohne im Rhein-Main-Gebiet. Ich freue mich auf ernstgemeinte Antworten und auf den Kontakt mit Gleichgesinnten....

    2 Beiträge Antworten

    Ninchen on 18. Mär 2013

    Hallo,

    ich bin neu hier und wie die meisten Leute, die sich hier tummeln, auf der Suche nach einem Papa für ein gemeinsames Kind:). Ich selber bin 35 Jahre alt, berufstätig und wohne im Rhein-Main-Gebiet. Ich freue mich auf ernstgemeinte Antworten und auf den Kontakt mit Gleichgesinnten....

    Palomin on 26. Sep 2013

    hallo Du
    ist Deine Anzeige noch aktuell?
    LG an Dich

    Atescoo on 22. Okt 2013

    I will do it.


    Zurück zu Co-Eltern

    Dank Co-Elternschaft Eltern werden

    Die traditionelle Familie (zwei Elternteile, die gemeinsam ihre Kinder großziehen) ist nicht mehr das einzige Familienmodell in Deutschland und Europa. Immer mehr neue Eltern gestalten ihre Familie anders als frühere Generationen. Familien mit nur einem Elternteil, gleichgeschlechtliche und Patchwork-Familien sind integraler Bestandteil unserer Gesellschaft.
    Es ist heute möglich, Vater oder Mutter zu werden, ohne ein Paar zu sein. Von nun an können alleinstehende Männer und Frauen, die Vater oder Mutter werden wollen, sich zusammentun, um gemeinsam ihr Kind großzuziehen. Dies wird als Co-Elternschaft bezeichnet.


    Samenspender oder Co-Elternschaft ?

    KOSTENLOS ANMELDEN