Vater von 4 hübschen Kindern. Eines davon war eine Spender

    by JackDD      .      10. Jun 2016

    Ich bin in der Schweiz geboren, meine Mutter Italienerin,
    mein Vater deutscher mit einem Quäntchen französischen Wurzeln.

    Bin Vater von 4 hübschen Kindern. Eines davon war eine Spende...
    Ich liebe es Anderen bei der Verwirklichung ihrer Träume zu helfen. Ich liebe Menschen und Grenzen sind politisch,
    somit nicht in meinem Sprachschatz und Kopf vorhanden.

    Wir haben nur dieses eine Leben und das ist zu kurz auf etwas zu warten, was vielleicht nicht eintrifft, und schade,
    dass andere damit versuchen die große Kasse zu machen...

    Ich kann "Querverweise" gut erkennen, Du auch?
    Das Leben ist ein Buch voll Gesichter, Freunde nennen mich Dresden Jack...

    Du kannst mich dort auf deutsch oder englisch kontaktieren. Kann hier leider keine Mails lesen.

    1 Beitrag Antworten

    Ich bin in der Schweiz geboren, meine Mutter Italienerin,
    mein Vater deutscher mit einem Quäntchen französischen Wurzeln.

    Bin Vater von 4 hübschen Kindern. Eines davon war eine Spende...
    Ich liebe es Anderen bei der Verwirklichung ihrer Träume zu helfen. Ich liebe Menschen und Grenzen sind politisch,
    somit nicht in meinem Sprachschatz und Kopf vorhanden.

    Wir haben nur dieses eine Leben und das ist zu kurz auf etwas zu warten, was vielleicht nicht eintrifft, und schade,
    dass andere damit versuchen die große Kasse zu machen...

    Ich kann "Querverweise" gut erkennen, Du auch?
    Das Leben ist ein Buch voll Gesichter, Freunde nennen mich Dresden Jack...

    Du kannst mich dort auf deutsch oder englisch kontaktieren. Kann hier leider keine Mails lesen.

    Hallo JackDD,

    ich dachte eigentlich, dass ich intelligent genug bin deinen Wink zu verstehen; habe dich allerdings nicht gefunden.
    Ich würde mich freuen, wenn du dennoch irgendwie mit mir Kontakt aufnehmen könntest.

    LG Trude


    Zurück zu Samenspender gesucht

    Dank Co-Elternschaft Eltern werden

    Die traditionelle Familie (zwei Elternteile, die gemeinsam ihre Kinder großziehen) ist nicht mehr das einzige Familienmodell in Deutschland und Europa. Immer mehr neue Eltern gestalten ihre Familie anders als frühere Generationen. Familien mit nur einem Elternteil, gleichgeschlechtliche und Patchwork-Familien sind integraler Bestandteil unserer Gesellschaft.
    Es ist heute möglich, Vater oder Mutter zu werden, ohne ein Paar zu sein. Von nun an können alleinstehende Männer und Frauen, die Vater oder Mutter werden wollen, sich zusammentun, um gemeinsam ihr Kind großzuziehen. Dies wird als Co-Elternschaft bezeichnet.


    Samenspender oder Co-Elternschaft ?

    KOSTENLOS ANMELDEN