Co-Vater/-Väter in Köln und Umkreis gesucht!

    by VO_1980      .      15. Sep 2018

    Hallo zusammen,

    ich suche einen Mann oder auch ein schwules Pärchen der/die bereit ist/sind, mir zu helfen ein gemeinsames Kind zu bekommen und groß zu ziehen.

    Ich (38) bin durch meinen Beruf die letzten Jahre sehr viel herumgekommen. Was einerseits schön war, aber andererseits auch zur Folge hat, dass ich nunmehr schon einige Jahre allein lebe. Nun bin ich in Köln angekommen und möchte mich ganz meinem privaten und persönlichsten Wunsch ein Kind zu bekommen widmen. Ich finde es toll, dass es mittlerweile dieses Forum gibt und sich hierdurch die Möglichkeit bietet, mir nicht nur allein meinen Wunsch zu erfüllen. Sondern dies gemeinsam mit Menschen, welche sich ebenso der Verantwortung sowie Herausforderung gewachsen fühlen.

    Da für mich das Kind an erster Stelle steht suche ich eine Co-Partnerschaft, welche auf einer vertrauensvollen, unkomplizierten und engen Freundschaft basiert.

    Geht es DIR/ EUCH auch so? Dann freue ich mich sehr darauf DICH/EUCH kennenzulernen!

    Liebe Grüße,

    Virginie

    1 Beitrag Antworten

    Hallo zusammen,

    ich suche einen Mann oder auch ein schwules Pärchen der/die bereit ist/sind, mir zu helfen ein gemeinsames Kind zu bekommen und groß zu ziehen.

    Ich (38) bin durch meinen Beruf die letzten Jahre sehr viel herumgekommen. Was einerseits schön war, aber andererseits auch zur Folge hat, dass ich nunmehr schon einige Jahre allein lebe. Nun bin ich in Köln angekommen und möchte mich ganz meinem privaten und persönlichsten Wunsch ein Kind zu bekommen widmen. Ich finde es toll, dass es mittlerweile dieses Forum gibt und sich hierdurch die Möglichkeit bietet, mir nicht nur allein meinen Wunsch zu erfüllen. Sondern dies gemeinsam mit Menschen, welche sich ebenso der Verantwortung sowie Herausforderung gewachsen fühlen.

    Da für mich das Kind an erster Stelle steht suche ich eine Co-Partnerschaft, welche auf einer vertrauensvollen, unkomplizierten und engen Freundschaft basiert.

    Geht es DIR/ EUCH auch so? Dann freue ich mich sehr darauf DICH/EUCH kennenzulernen!

    Liebe Grüße,

    Virginie

    Hallo, Virginie!

    Eine sehr schöne Annonce hast Du geschrieben.

    Hab deswegen gerade mein Profil erstellt - kann sein, dass es noch nicht freigegeben ist, wenn Du das liest - daher hier für Dich gleich noch mal.

    Liebe Grüße,
    Thomas

    Suche wahre Co-Elternschaft - in der ich als Vater eine Verantwortung für das Kind / die Kinder übernehmen darf.
    Nach einigen erfolgreichen und aufregenden Jahren im Beruf im In- und Ausland habe ich nun Zeit und einiges an Lebenserfahrung an eine nächste Generation zu verschenken.

    Bin schwul und in stabiler Partnerschaft lebend. Mein Partner unterstützt mich voll bei meinem Ziel und wird ebenfalls tatkräftig mithelfen.

    Bin ein empathischer Mensch, zuverlässig und strukturiert - und mit Kindern gerne verspielt.
    Windelnwechseln kann ich - und weiß, dass Kinder viel Arbeit, manchmal Kopfzerbrechen, aber auch die unendliche Freude des kleinen Moments bereiten können.

    Bin gespannt darauf, welche Kontakte und gemeinsame Ideen hier entstehen.

    Freue mich darauf!

    Thomas


    Zurück zu Regenbogenfamilie

    Dank Co-Elternschaft Eltern werden

    Die traditionelle Familie (zwei Elternteile, die gemeinsam ihre Kinder großziehen) ist nicht mehr das einzige Familienmodell in Deutschland und Europa. Immer mehr neue Eltern gestalten ihre Familie anders als frühere Generationen. Familien mit nur einem Elternteil, gleichgeschlechtliche und Patchwork-Familien sind integraler Bestandteil unserer Gesellschaft.
    Es ist heute möglich, Vater oder Mutter zu werden, ohne ein Paar zu sein. Von nun an können alleinstehende Männer und Frauen, die Vater oder Mutter werden wollen, sich zusammentun, um gemeinsam ihr Kind großzuziehen. Dies wird als Co-Elternschaft bezeichnet.


    Samenspender oder Co-Elternschaft ?

    KOSTENLOS ANMELDEN