Vater/schwules Paar in Berlin gesucht

    by SHEONE      .      15. Sep 2013

    Hallo,
    ich selbst bin in einer Partnerschaft, allerdings kann sich mein Partner nicht vorstellen, ein eigenes Kind auf die Welt zu bringen, weil ihm die Verantwortung, die er sein Leben lang tragen würde, nicht tragen will. Ich bin auf der Suche nach einer Alternative, einer Co-Elternschaft, vielleicht mit einem schwulen Paar. Das soll nicht in nächster Zukunft passieren, ich will mir noch Zeit lassen. Zeit, um sich gemeinsam darauf vorzubereiten, sich über diesen gleichen Wunsch kennenzulernen. Ich bin studiert, stehe fest im Leben, sehr gesund (auch im Kopf), sportlich und sehe sehr gut aus (das soll bitte nicht falsch verstanden werden). Ebenso suche ich einen potenziellen Vater, der auch seine Vorzüge hat, da bin sehr anspruchsvoll. Falls ihr euch angesprochen fühlt und in Berlin wohnt, dann meldet euch. Bin gespannt. ***@web.de

    0 Beiträge Antworten

    SHEONE on 15. Sep 2013

    Hallo,
    ich selbst bin in einer Partnerschaft, allerdings kann sich mein Partner nicht vorstellen, ein eigenes Kind auf die Welt zu bringen, weil ihm die Verantwortung, die er sein Leben lang tragen würde, nicht tragen will. Ich bin auf der Suche nach einer Alternative, einer Co-Elternschaft, vielleicht mit einem schwulen Paar. Das soll nicht in nächster Zukunft passieren, ich will mir noch Zeit lassen. Zeit, um sich gemeinsam darauf vorzubereiten, sich über diesen gleichen Wunsch kennenzulernen. Ich bin studiert, stehe fest im Leben, sehr gesund (auch im Kopf), sportlich und sehe sehr gut aus (das soll bitte nicht falsch verstanden werden). Ebenso suche ich einen potenziellen Vater, der auch seine Vorzüge hat, da bin sehr anspruchsvoll. Falls ihr euch angesprochen fühlt und in Berlin wohnt, dann meldet euch. Bin gespannt. ***@web.de

    Zurück zu Co-Eltern

    cron

    Dank Co-Elternschaft Eltern werden

    Die traditionelle Familie (zwei Elternteile, die gemeinsam ihre Kinder großziehen) ist nicht mehr das einzige Familienmodell in Deutschland und Europa. Immer mehr neue Eltern gestalten ihre Familie anders als frühere Generationen. Familien mit nur einem Elternteil, gleichgeschlechtliche und Patchwork-Familien sind integraler Bestandteil unserer Gesellschaft.
    Es ist heute möglich, Vater oder Mutter zu werden, ohne ein Paar zu sein. Von nun an können alleinstehende Männer und Frauen, die Vater oder Mutter werden wollen, sich zusammentun, um gemeinsam ihr Kind großzuziehen. Dies wird als Co-Elternschaft bezeichnet.


    Samenspender oder Co-Elternschaft ?

    KOSTENLOS ANMELDEN