Co-Vater Raum Limburg/Weilburg/Koblenz/Frankfurt gesucht

    by Bine86      .      20. Nov 2019

    Hallo,

    ich wohne in der Nähe von Diez (RLP) und suche einen Co-Vater zwischen 30-42 Jahren. Bin selber 33 Jahre, Festangestellt und möchte mir jetzt meinen Kinderwunsch erfüllen.
    Gerne auch schwulen Co-Vater. Gemeinsames Sorgerecht und je nach Entfernung auch gerne Kontakt unter der Woche. Hab einen Premium-Account

    Liebe Grüße

    Sabrina

    3 Beiträge Antworten

    Hallo,

    ich wohne in der Nähe von Diez (RLP) und suche einen Co-Vater zwischen 30-42 Jahren. Bin selber 33 Jahre, Festangestellt und möchte mir jetzt meinen Kinderwunsch erfüllen.
    Gerne auch schwulen Co-Vater. Gemeinsames Sorgerecht und je nach Entfernung auch gerne Kontakt unter der Woche. Hab einen Premium-Account

    Liebe Grüße

    Sabrina

    Hallo Bine.
    Bin der Marc 40 Jahre aus Frankfurt und auch mit Kinderwunsch. 1,75cm 80 kg schwarze kurze Haare blaue Augen bin auch berufstätig und komme aus deiner Nähe. Würde alle Pflichten aufnehmen und gerne dem Kinderwunsch nachgehen. Bitte melde dich mal.

    Hallo Marc,

    ich habe einen Premium Account. Du kannst mich gerne darüber anschreiben und wir können uns austauschen.

    Grüße

    Sabrina

    Hej Sabrina,
    leider habe ich (noch) keinen Premium Account, dachte aber, dir trotzdem mal auf deinen Beitrag zu antworten :)
    Dein Gesuch hört sich ganz spannend an, glaube wir suchen etwas Ähnliches. Ich lebe zwar in Heidelberg, arbeite aber bei dir in der Ecke (bzw. liegt das auf dem groben Weg)...
    wenn du magst, können wir uns gerne irgendwie austauschen? Ich überlege auch, mir einen Premium Account zuzulegen,
    Liebe Grüße und einen guten Rutsch ins neue Jahr,
    Steffen


    Zurück zu Co-Eltern

    Dank Co-Elternschaft Eltern werden

    Die traditionelle Familie (zwei Elternteile, die gemeinsam ihre Kinder großziehen) ist nicht mehr das einzige Familienmodell in Deutschland und Europa. Immer mehr neue Eltern gestalten ihre Familie anders als frühere Generationen. Familien mit nur einem Elternteil, gleichgeschlechtliche und Patchwork-Familien sind integraler Bestandteil unserer Gesellschaft.
    Es ist heute möglich, Vater oder Mutter zu werden, ohne ein Paar zu sein. Von nun an können alleinstehende Männer und Frauen, die Vater oder Mutter werden wollen, sich zusammentun, um gemeinsam ihr Kind großzuziehen. Dies wird als Co-Elternschaft bezeichnet.


    Samenspender oder Co-Elternschaft ?

    KOSTENLOS ANMELDEN