Co-Vater in NRW (Kreis ME, D) gesucht

    by AniHe      .      16. Jan 2021

    Hallo,
    ich bin Anika (35 Jahre alt) und lebe im Kreis Mettmann in direkter Nähe zu Düsseldorf.
    Ich führe ein stabiles und abgesichertes Leben und möchte nun meinen Herzenswunsch erfüllen, Mama zu werden.

    Ich strebe in erster Linie eine Co-Elternschaft an, denn ich möchte für mein Kind, dass es einen verantwortungsbewussten und liebevollen Vater hat. Er soll sich mit allen Rechten und Pflichten aktiv an einer gemeinsamen bedürfnisorientierten Erziehung des Kindes beteiligen.

    Natürlich habe ich Wünsche und Vorstellungen zum zukünftigen Co-Vater. Er sollte in Düsseldorf, dem Kreis ME oder Umgebung wohnen und zwischen 30 und 42 Jahre alt sein.

    1 Beitrag Antworten

    Hallo,
    ich bin Anika (35 Jahre alt) und lebe im Kreis Mettmann in direkter Nähe zu Düsseldorf.
    Ich führe ein stabiles und abgesichertes Leben und möchte nun meinen Herzenswunsch erfüllen, Mama zu werden.

    Ich strebe in erster Linie eine Co-Elternschaft an, denn ich möchte für mein Kind, dass es einen verantwortungsbewussten und liebevollen Vater hat. Er soll sich mit allen Rechten und Pflichten aktiv an einer gemeinsamen bedürfnisorientierten Erziehung des Kindes beteiligen.

    Natürlich habe ich Wünsche und Vorstellungen zum zukünftigen Co-Vater. Er sollte in Düsseldorf, dem Kreis ME oder Umgebung wohnen und zwischen 30 und 42 Jahre alt sein.

    Hallo Anika,

    Deine Beschreibung spricht mich sehr an. Ich bin Hong, 37 Jahre alt und komme aus Remscheid. Ich freue mich auf einen Kontakt zu Dir.

    Liebe Grüße

    Hong


    Zurück zu Co-Eltern

    Dank Co-Elternschaft Eltern werden

    Die traditionelle Familie (zwei Elternteile, die gemeinsam ihre Kinder großziehen) ist nicht mehr das einzige Familienmodell in Deutschland und Europa. Immer mehr neue Eltern gestalten ihre Familie anders als frühere Generationen. Familien mit nur einem Elternteil, gleichgeschlechtliche und Patchwork-Familien sind integraler Bestandteil unserer Gesellschaft.
    Es ist heute möglich, Vater oder Mutter zu werden, ohne ein Paar zu sein. Von nun an können alleinstehende Männer und Frauen, die Vater oder Mutter werden wollen, sich zusammentun, um gemeinsam ihr Kind großzuziehen. Dies wird als Co-Elternschaft bezeichnet.


    Samenspender oder Co-Elternschaft ?

    KOSTENLOS ANMELDEN