Co-Vater in Hamburg gesucht.

    by Zissi87      .      12. Dez 2020

    Ein herzliches Moin in die Runde ⚓️
    Wie der Titel schon verrät bin ich auf der Suche nach einem passenden Co-Vater im Raum Hamburg.

    Zu mir: 33 Jahre jung, studierte Gesundheits- und Krankenpflegerin in Vollzeit, überwiegend ein Lächeln auf dem Lippen und das Leben liebend.

    Was wünsche ich mir? Einen lieben Co-Vater der für unser Wunder da sein kann. In welcher Form definierst du. Ich würde mir aber wünschen, dass unser Kind primär bei mir aufwächst. Finanzielle Aspekte interessieren mich nicht. Da übernehme ich gerne die volle Verantwortung. Nur wenn unser Sonnenschein nach dir fragt, würde ich mir wünschen, dass du dann (in welcher Form auch immer) erreichbar wärst.

    Ich freue mich von dir zu lesen.
    Liebe Grüße, Franziska

    2 Beiträge Antworten

    Zissi87 on 12. Dez 2020

    Ein herzliches Moin in die Runde ⚓️
    Wie der Titel schon verrät bin ich auf der Suche nach einem passenden Co-Vater im Raum Hamburg.

    Zu mir: 33 Jahre jung, studierte Gesundheits- und Krankenpflegerin in Vollzeit, überwiegend ein Lächeln auf dem Lippen und das Leben liebend.

    Was wünsche ich mir? Einen lieben Co-Vater der für unser Wunder da sein kann. In welcher Form definierst du. Ich würde mir aber wünschen, dass unser Kind primär bei mir aufwächst. Finanzielle Aspekte interessieren mich nicht. Da übernehme ich gerne die volle Verantwortung. Nur wenn unser Sonnenschein nach dir fragt, würde ich mir wünschen, dass du dann (in welcher Form auch immer) erreichbar wärst.

    Ich freue mich von dir zu lesen.
    Liebe Grüße, Franziska

    romen80 on 2. Jan 2021

    Hey Franziska,
    Deine Zeilen sprechen mich an.
    Wohne in Hamburg und stehe mit beiden Füßen im Leben fest.
    Sollen wir erstmal Bilder austauschen und dann schauen wir mal mal ...
    Frohes neues Jahr und #keepsafe
    LG
    Romen

    Zissi87 on 12. Jan 2021

    Hallo Romen :)

    Na klar, gerne. Freu mich von dir zu lesen.


    Zurück zu Co-Eltern

    cron

    Dank Co-Elternschaft Eltern werden

    Die traditionelle Familie (zwei Elternteile, die gemeinsam ihre Kinder großziehen) ist nicht mehr das einzige Familienmodell in Deutschland und Europa. Immer mehr neue Eltern gestalten ihre Familie anders als frühere Generationen. Familien mit nur einem Elternteil, gleichgeschlechtliche und Patchwork-Familien sind integraler Bestandteil unserer Gesellschaft.
    Es ist heute möglich, Vater oder Mutter zu werden, ohne ein Paar zu sein. Von nun an können alleinstehende Männer und Frauen, die Vater oder Mutter werden wollen, sich zusammentun, um gemeinsam ihr Kind großzuziehen. Dies wird als Co-Elternschaft bezeichnet.


    Samenspender oder Co-Elternschaft ?

    KOSTENLOS ANMELDEN