• Samenspende und mehr…

    Geschrieben von Benny An 30 Mai 2017 bei 19:13

    Hallo,
    ich lebe in einer glücklichen Beziehung aber leider kann mir meine Freundin keine Kinder schenken, daher möchte ich es auf diesem Wege versuchen und als Spender oder Co-Elternteil ein Kind zeugen. Ich habe mich zwar schon sehr lange mit diesem Gedanken beschäftigt aber erst jetzt diesen Schritt gewagt. Kurz zu mir: 1,80m groß, 80kg schwer, Hochschulabschluss und finanziell gut situiert. Ich würde mich freuen hier gleichgesinnte zu treffen und evtl auch jemanden der sich ebenfalls ein Kind wünscht…

    ___deleted-user antwortete 7 Jahre 2 Mitglieder · 1 Reply
  • 1 Reply
  • ___deleted-user

    Mitglied
    16 Juni 2017 bei 17:34

    Hi Benny,

    deine Anzeige klingt sympathisch.

    Vor kurzem las ich das erste Mal etwas von einer Co-Elternschaft. Und machte mir auch viele Gedanken.

    Dies finde ich persönlich angenehmer, als einen anonymen Spender. Weswegen ich mir hier anmeldete.

    Aus welcher Gegend kommt ihr ? Und wie hast du dir das Ganze vorgestellt ?

    Liebe Grüße Andrea

Anmelden um zu Antworten.