• Co-Papa im Raum Berlin gesucht

    Geschrieben von ___deleted-user An 3 Februar 2018 bei 22:46

    Hey hey,

    ich bin 31, Akademikerin und arbeite im sozialen Bereich. Ich habe zwei zuckersüße Patenkinder und freue mich darauf in der Zukunft auch eine eigene Familie zu gründen.
    Da ich Single bin und meinen Kinderwunsch weder von einem potentiellen zukünftigen Partner abhängig machen möchte, noch Interesse daran habe jemanden ein Kind "unterzujubeln", würde ich mich freuen hier jemanden kennenzulernen dem es ähnlich geht.
    Generell wäre es natürlich perfekt, wenn es nicht nur bei einer Co-Elternschaft bleiben würde, sondern die Sympathie vielleicht sogar so groß ist, dass sich evtl. eine Beziehung und damit ein "klassisches" Familienmodell ergibt.

    Liebe Grüße,
    Line

    ___deleted-user antwortete 6 Jahre, 3 Monate 1 Mitglied · 1 Reply
  • 1 Reply
  • ___deleted-user

    Mitglied
    26 Februar 2018 bei 09:24

    Hi Line

    Wenn es für dich ok wäre, dass dein zukünftiger auch erst noch nach Berlin ziehen müsste, dann würde ich dich sehr gerne kennenlernen.

    lieber gruss
    markus

Anmelden um zu Antworten.