Suchen Samenspender bevorzugt aus NRW

    by mams80      .      20. Jan 2016

    Wir sind beide 35 Jahre alt und verheiratet. Zu unserem Glück fehlt uns nun noch ein kleiner Wurm. Das wünschen wir uns schon seit langer Zeit. Wir haben uns lange überlegt, wie wir zu unserem Glück kommen können. Wir sind zu dem Ergebnis gekommen, dass wir einen Samenspender für die Bechermethode suchen, der aber auch bereit ist, wenn es das Kind möchte, Kontakt mit dem Kind zu zulassen. Natürlich würde es uns auch freuen, wenn schon von Beginn an ein lockerer Kontakt besteht. Es ist aber kein Muss.

    Du würdest dich zu nichts verpflichten d.h. wir wollen keinen Unterhalt oder so. Im Gegenzug hast du aber auch keine Rechte. Das klingt irgendwie jetzt hart, aber wir möchten für geordnete Verhältnisse sorgen und Du auch weißt, worauf du dich einlässt. Nadine möchte das Kind bekommen und ich adoptiere es dann sofort.

    Wir haben beide einen festen und unbefristeten Arbeitsvertrag.

    Unsere beiden Familien stehen hinter uns und unterstützen uns sehr. Das Kind würde also auch Omas, Opas, eine Tante, einen Onkel und sogar eine Cousine haben, die es alle lieben werden und sich jetzt schon darauf freuen.

    Wenn du jetzt Lust uns kennenzulernen, melde dich einfach mal unverbindlich.

    Wir würden uns freuen.

    2 Beiträge Antworten

    mams80 on 20. Jan 2016

    Wir sind beide 35 Jahre alt und verheiratet. Zu unserem Glück fehlt uns nun noch ein kleiner Wurm. Das wünschen wir uns schon seit langer Zeit. Wir haben uns lange überlegt, wie wir zu unserem Glück kommen können. Wir sind zu dem Ergebnis gekommen, dass wir einen Samenspender für die Bechermethode suchen, der aber auch bereit ist, wenn es das Kind möchte, Kontakt mit dem Kind zu zulassen. Natürlich würde es uns auch freuen, wenn schon von Beginn an ein lockerer Kontakt besteht. Es ist aber kein Muss.

    Du würdest dich zu nichts verpflichten d.h. wir wollen keinen Unterhalt oder so. Im Gegenzug hast du aber auch keine Rechte. Das klingt irgendwie jetzt hart, aber wir möchten für geordnete Verhältnisse sorgen und Du auch weißt, worauf du dich einlässt. Nadine möchte das Kind bekommen und ich adoptiere es dann sofort.

    Wir haben beide einen festen und unbefristeten Arbeitsvertrag.

    Unsere beiden Familien stehen hinter uns und unterstützen uns sehr. Das Kind würde also auch Omas, Opas, eine Tante, einen Onkel und sogar eine Cousine haben, die es alle lieben werden und sich jetzt schon darauf freuen.

    Wenn du jetzt Lust uns kennenzulernen, melde dich einfach mal unverbindlich.

    Wir würden uns freuen.

    Hallo ihr beide. Wenn ihr noch den Wunsch habt und niemanden der euch hilft dann schreibt mir. Würde mich freuen. Alles weitere klären wir privat. Lg

    Guten Morgen,
    soeben habe ich mit großem Interesse Eure Anzeige gelesen.
    Zu gern möchte ich Euch zu einem Wunschbaby verhelfen.
    Natürlich stehe ich für einen späteres Kontakt des Kindes auch jederzeit zur Verfügung.
    Lebe in NRW und hätte auch spontan Zeit.
    Bin 184cm gross ein schlanker sportlicher und gepflegter Typ.
    Vielleicht treffen wir uns irgendwo einmal auf einem Kaffee um uns persönlich kennenzulernen.
    Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen.
    Auf Wunsch sende ich natürlich sehr gern vorab ein Foto zu.
    Liebe Grüße


    Zurück zu Samenspender gesucht

    Dank Co-Elternschaft Eltern werden

    Die traditionelle Familie (zwei Elternteile, die gemeinsam ihre Kinder großziehen) ist nicht mehr das einzige Familienmodell in Deutschland und Europa. Immer mehr neue Eltern gestalten ihre Familie anders als frühere Generationen. Familien mit nur einem Elternteil, gleichgeschlechtliche und Patchwork-Familien sind integraler Bestandteil unserer Gesellschaft.
    Es ist heute möglich, Vater oder Mutter zu werden, ohne ein Paar zu sein. Von nun an können alleinstehende Männer und Frauen, die Vater oder Mutter werden wollen, sich zusammentun, um gemeinsam ihr Kind großzuziehen. Dies wird als Co-Elternschaft bezeichnet.


    Samenspender oder Co-Elternschaft ?

    KOSTENLOS ANMELDEN