Suche Co-Vater oder Samenspender im Raum Regensburg

    by JulePe      .      5. Jun 2017

    Hallo! :)

    Ich bin Jule, 40, Akademikerin (Doktorin der technischen Wissenschaften) und habe bereits zwei Kinder (19 und 9) aus einer früheren Beziehung. Ich dachte eigentlich dass ich meinen Kinderwunsch mangels Partner aufgeben müsste, aber eine Freundin hat mir von Co-Parenting erzählt und somit bin ich hier gelandet. :)

    Über mich: ich bin sehr schlank (48 kg/165 cm), habe helle braune Augen und braune Haare; bin trainiert, freundlich, offen und sehr direkt, weitgereist und - leider oder gottseidank - total unromantisch. Ich mag Menschen, die gerade heraus sagen, was sie denken und wollen. Schnörkel sind nicht so meins. ;) Ich bin finanziell unabhängig, selbständig und nicht auf der Suche nach einem Partner.

    Ich habe hier absichtlich kein Foto eingestellt, weil ich mich nicht öffentlich outen möchte mit meinem Kinderwunsch. Ich werde auch auf Anfrage keine Bilder versenden. Wer mich kennenlernen will, kann das gerne live und in Farbe - unattraktiv bin ich mit Sicherheit nicht. ;)

    Ich bin auf der Suche nach einem Co-Vater (oder Samenspender, je nachdem) im Raum Regensburg. Wenn wir uns sympathisch sind, können wir gerne auf freundschaftlicher Basis gemeinsam ein Kind bekommen. Welche Methode in Frage kommt, entscheiden wir gemeinsam.

    Ich freu mich auf Antworten. :)

    Liebe Grüsse!
    Jule

    0 Beiträge Antworten

    Hallo! :)

    Ich bin Jule, 40, Akademikerin (Doktorin der technischen Wissenschaften) und habe bereits zwei Kinder (19 und 9) aus einer früheren Beziehung. Ich dachte eigentlich dass ich meinen Kinderwunsch mangels Partner aufgeben müsste, aber eine Freundin hat mir von Co-Parenting erzählt und somit bin ich hier gelandet. :)

    Über mich: ich bin sehr schlank (48 kg/165 cm), habe helle braune Augen und braune Haare; bin trainiert, freundlich, offen und sehr direkt, weitgereist und - leider oder gottseidank - total unromantisch. Ich mag Menschen, die gerade heraus sagen, was sie denken und wollen. Schnörkel sind nicht so meins. ;) Ich bin finanziell unabhängig, selbständig und nicht auf der Suche nach einem Partner.

    Ich habe hier absichtlich kein Foto eingestellt, weil ich mich nicht öffentlich outen möchte mit meinem Kinderwunsch. Ich werde auch auf Anfrage keine Bilder versenden. Wer mich kennenlernen will, kann das gerne live und in Farbe - unattraktiv bin ich mit Sicherheit nicht. ;)

    Ich bin auf der Suche nach einem Co-Vater (oder Samenspender, je nachdem) im Raum Regensburg. Wenn wir uns sympathisch sind, können wir gerne auf freundschaftlicher Basis gemeinsam ein Kind bekommen. Welche Methode in Frage kommt, entscheiden wir gemeinsam.

    Ich freu mich auf Antworten. :)

    Liebe Grüsse!
    Jule

    Zurück zu Co-Eltern

    Dank Co-Elternschaft Eltern werden

    Die traditionelle Familie (zwei Elternteile, die gemeinsam ihre Kinder großziehen) ist nicht mehr das einzige Familienmodell in Deutschland und Europa. Immer mehr neue Eltern gestalten ihre Familie anders als frühere Generationen. Familien mit nur einem Elternteil, gleichgeschlechtliche und Patchwork-Familien sind integraler Bestandteil unserer Gesellschaft.
    Es ist heute möglich, Vater oder Mutter zu werden, ohne ein Paar zu sein. Von nun an können alleinstehende Männer und Frauen, die Vater oder Mutter werden wollen, sich zusammentun, um gemeinsam ihr Kind großzuziehen. Dies wird als Co-Elternschaft bezeichnet.


    Samenspender oder Co-Elternschaft ?

    KOSTENLOS ANMELDEN