Suche Samenspender hannover bs becher

    by aonika      .      3. Dez 2016

    Hallo,
    ich 36, Berufstätig, suche einen Samenspender (Bechermethode)
    ich Suche auf diesem Weg einen Samenspender, da ich mir schon lange ein Kind wünsche und nicht mehr auf die Große Liebe warten möchte.
    Wichtig ist mir, dass du einen guten Charakter hat, dass du Bereit wärst das Kind, bei offenen Fragen, was seine Wurzeln betrifft kennenzulernen und klar ist Du hast natürlich keinerlei Finanzielle verpflichtungen.
    Ich würde mich freuen von Dir zu hören und wir können uns austauschen und dann einmal Kennenlernen.
    Es wäre toll wenn du aus dem Bereich hannover, Braunschweig Bremen kommst

    2 Beiträge Antworten

    Hallo,
    ich 36, Berufstätig, suche einen Samenspender (Bechermethode)
    ich Suche auf diesem Weg einen Samenspender, da ich mir schon lange ein Kind wünsche und nicht mehr auf die Große Liebe warten möchte.
    Wichtig ist mir, dass du einen guten Charakter hat, dass du Bereit wärst das Kind, bei offenen Fragen, was seine Wurzeln betrifft kennenzulernen und klar ist Du hast natürlich keinerlei Finanzielle verpflichtungen.
    Ich würde mich freuen von Dir zu hören und wir können uns austauschen und dann einmal Kennenlernen.
    Es wäre toll wenn du aus dem Bereich hannover, Braunschweig Bremen kommst

    Hallo Unbekannte,

    ich habe hier deine Anzeige gelesen und bin neugierig geworden.
    Ich bin 1,90 96kg muskulös und sehr groß gebaut, Ich arbeite als Unfallchirurg.
    Gern schicke ich dir vorab ein aussagekräftiges FOto von mir zu.
    Ich habe einen starken Kinderwunsch, bin nicht vergeben, und würde dich gerne kennenlernen.
    Über eine Antwort würde ich mich freuen.

    LG,

    Ben

    Ich helfe dir gerne dabei Deinen Wunsch zu erfüllen und stehe Dir bis zum Erfolg zur Verfügung
    LG
    Carsten aus Burgorf


    Zurück zu Samenspender gesucht

    Dank Co-Elternschaft Eltern werden

    Die traditionelle Familie (zwei Elternteile, die gemeinsam ihre Kinder großziehen) ist nicht mehr das einzige Familienmodell in Deutschland und Europa. Immer mehr neue Eltern gestalten ihre Familie anders als frühere Generationen. Familien mit nur einem Elternteil, gleichgeschlechtliche und Patchwork-Familien sind integraler Bestandteil unserer Gesellschaft.
    Es ist heute möglich, Vater oder Mutter zu werden, ohne ein Paar zu sein. Von nun an können alleinstehende Männer und Frauen, die Vater oder Mutter werden wollen, sich zusammentun, um gemeinsam ihr Kind großzuziehen. Dies wird als Co-Elternschaft bezeichnet.


    Samenspender oder Co-Elternschaft ?

    KOSTENLOS ANMELDEN