Suche Samenspender in Berlin

    by Susi84      .      26. Mär 2017

    Hallo ich bin 32 Jahre und suche auf diesem Weg einen Spender. Leider hatte ich mit Männern bis jetzt kein Glück. Jedoch zu meinem perfektem Glück fehlt mir, wie glaub ich jeder Frau, ein Kind.
    Super wäre es wenn ihr aus dem Raum Berlin kommen würdet.
    Freue mich wenn ihr euch meldet.

    Gruss

    3 Beiträge Antworten

    Susi84 on 26. Mär 2017

    Hallo ich bin 32 Jahre und suche auf diesem Weg einen Spender. Leider hatte ich mit Männern bis jetzt kein Glück. Jedoch zu meinem perfektem Glück fehlt mir, wie glaub ich jeder Frau, ein Kind.
    Super wäre es wenn ihr aus dem Raum Berlin kommen würdet.
    Freue mich wenn ihr euch meldet.

    Gruss

    Berliner on 13. Jun 2017

    Hey Susi wenn dein Beitrag noch aktuell ist dann würde ich mal sagen melde dich doch einfach mal.
    Bin 32 Jahre blonde Haare grün blaue Augen.

    leo123 on 20. Jun 2017

    Hallo Susi,

    Falls du noch suchst gib mir doch kurz Bescheid.

    liebe Grüße

    BLN105 on 14. Feb 2018

    Hallo Susi,
    ich habe leider kein Sperma zu bieten, sondern bin auf der Suche nach jemandem wie dir aus Berlin, die mir für einen journalistischen Text erzählen würde, wie die Suche nach einem Samenspender läuft, welche Erfahrungen man dabei macht und welche Gedanken und Überlegungen man vorher und währenddessen anstellt, welche Optionen in Frage kommen und warum (bzw. warum nicht). Egal, ob du inzwischen fündig geworden bist oder nicht, würde mich deine Perspektive sehr interessieren (auch anonym, wenn du möchtest!). Die Zeit für mich ist sehr knapp, und ich würde mich echt freuen, wenn du bereit wärst, mir ein bisschen von deinem Prozess zu erzählen!
    Grüße, Franziska


    Zurück zu Samenspender gesucht

    Dank Co-Elternschaft Eltern werden

    Die traditionelle Familie (zwei Elternteile, die gemeinsam ihre Kinder großziehen) ist nicht mehr das einzige Familienmodell in Deutschland und Europa. Immer mehr neue Eltern gestalten ihre Familie anders als frühere Generationen. Familien mit nur einem Elternteil, gleichgeschlechtliche und Patchwork-Familien sind integraler Bestandteil unserer Gesellschaft.
    Es ist heute möglich, Vater oder Mutter zu werden, ohne ein Paar zu sein. Von nun an können alleinstehende Männer und Frauen, die Vater oder Mutter werden wollen, sich zusammentun, um gemeinsam ihr Kind großzuziehen. Dies wird als Co-Elternschaft bezeichnet.


    Samenspender oder Co-Elternschaft ?

    KOSTENLOS ANMELDEN