Suche Co-Pappa in HE

    by Lady_xo      .      13. Aug 2014

    Hallo zusammen,

    immer häufiger denke ich (33, ledig, berufstätig) über meinen Kinderwunsch nach. Der richtige Partner hat sich leider noch nicht gefunden. Und wer weiß ob er "rechtzeitig" kommen mag - wir Frauen können leider nicht ewig warten. Noch bin ich mir DIESER Möglichkeit nicht ganz sicher, schaue aber immer häufiger nach Alternativen. Eines weiß ich allerdings: ich möchte eine eigene Familie. Am liebsten natürlich mit Mann/Partner/Kindesvater. Doch das Leben ist nun mal kein Wunschkonzert. ;-)

    Wem geht es ähnlich? Habt ihr dbez. Erfahrungen/Wünsche/Vorstellungen/Ziele?

    Da ich selbst ohne Vater groß geworden bin, wünsche ich mir für mein Kind einen Vater, der diesen Wunsch ebenfalls hegt, für das Kind da ist, es umsorgt und die Mutter unterstützt. Hierbei geht es mir weniger um das finanzielle als mehr darum, dass das Kind mit Mutter und Vater aufwächst!

    Über Interessenten ;-), auch zum Erfahrungs-/Gedankenaustausch, würde ich mich freuen! :)

    1 Beitrag Antworten

    Lady_xo on 13. Aug 2014

    Hallo zusammen,

    immer häufiger denke ich (33, ledig, berufstätig) über meinen Kinderwunsch nach. Der richtige Partner hat sich leider noch nicht gefunden. Und wer weiß ob er "rechtzeitig" kommen mag - wir Frauen können leider nicht ewig warten. Noch bin ich mir DIESER Möglichkeit nicht ganz sicher, schaue aber immer häufiger nach Alternativen. Eines weiß ich allerdings: ich möchte eine eigene Familie. Am liebsten natürlich mit Mann/Partner/Kindesvater. Doch das Leben ist nun mal kein Wunschkonzert. ;-)

    Wem geht es ähnlich? Habt ihr dbez. Erfahrungen/Wünsche/Vorstellungen/Ziele?

    Da ich selbst ohne Vater groß geworden bin, wünsche ich mir für mein Kind einen Vater, der diesen Wunsch ebenfalls hegt, für das Kind da ist, es umsorgt und die Mutter unterstützt. Hierbei geht es mir weniger um das finanzielle als mehr darum, dass das Kind mit Mutter und Vater aufwächst!

    Über Interessenten ;-), auch zum Erfahrungs-/Gedankenaustausch, würde ich mich freuen! :)

    PaarW on 25. Jan 2016

    Hallo liebe LAdy

    wir wohnen in der Nähe von Wetzlar sind aber auch mobil

    Sind unkompliziert und hilfsbereit

    haben uns auch hier übers Forum kennen gelernt

    mit uns ist vieles Möglich also auch reine Spende bis ... wer weiß
    können uns gerne mal treffen und schauen ob es passen könnte

    Lieben Gruß

    hoffen du hattest schöne Weihnachten und Alles Gute für 2016
    Christina und Reiner

    Lebe lieber ungewöhnlich


    Zurück zu Co-Eltern

    Dank Co-Elternschaft Eltern werden

    Die traditionelle Familie (zwei Elternteile, die gemeinsam ihre Kinder großziehen) ist nicht mehr das einzige Familienmodell in Deutschland und Europa. Immer mehr neue Eltern gestalten ihre Familie anders als frühere Generationen. Familien mit nur einem Elternteil, gleichgeschlechtliche und Patchwork-Familien sind integraler Bestandteil unserer Gesellschaft.
    Es ist heute möglich, Vater oder Mutter zu werden, ohne ein Paar zu sein. Von nun an können alleinstehende Männer und Frauen, die Vater oder Mutter werden wollen, sich zusammentun, um gemeinsam ihr Kind großzuziehen. Dies wird als Co-Elternschaft bezeichnet.


    Samenspender oder Co-Elternschaft ?

    KOSTENLOS ANMELDEN