Suche: Co-Papa aus Bayern!

    by Allegra2      .      10. Jun 2016

    Hallo zusammen,

    ist hier jemand aus Bayern (oder auch etwas weiter weg), der gerne Papa werden möchte? Ich bin 38 Jahre jung und möchte nach einer langjährigen Beziehung, die leider kinderlos blieb, doch nicht auf das Mutterglück verzichten. Ich möchte gerne für ein Kind da sein und es umsorgen.

    Zu Dir: Gemeinsame Unternehmungen mit dem Kleinen und regelmäßige Kontakte wären super. Ein freundschaftliches Verhältnis zum Vater wäre mir wichtig. An einer festen Beziehung bin ich zur Zeit nicht interessiert, da ich den Kinderwunsch zunächst vorziehen möchte - so ehrlich möchte ich sein. Wie wäre es mit einem ersten Kennenlernen? Schreib einfach bei Interesse!

    2 Beiträge Antworten

    Allegra2 on 10. Jun 2016

    Hallo zusammen,

    ist hier jemand aus Bayern (oder auch etwas weiter weg), der gerne Papa werden möchte? Ich bin 38 Jahre jung und möchte nach einer langjährigen Beziehung, die leider kinderlos blieb, doch nicht auf das Mutterglück verzichten. Ich möchte gerne für ein Kind da sein und es umsorgen.

    Zu Dir: Gemeinsame Unternehmungen mit dem Kleinen und regelmäßige Kontakte wären super. Ein freundschaftliches Verhältnis zum Vater wäre mir wichtig. An einer festen Beziehung bin ich zur Zeit nicht interessiert, da ich den Kinderwunsch zunächst vorziehen möchte - so ehrlich möchte ich sein. Wie wäre es mit einem ersten Kennenlernen? Schreib einfach bei Interesse!

    Mark01 on 19. Jun 2016

    Hallo, wo seid Ihr denn Zuhause?
    Bayern ist ja nicht so klein. :)
    LG Markus

    Somerset on 23. Jun 2016

    im Profil steht Nürnberg


    Zurück zu Co-Eltern

    Dank Co-Elternschaft Eltern werden

    Die traditionelle Familie (zwei Elternteile, die gemeinsam ihre Kinder großziehen) ist nicht mehr das einzige Familienmodell in Deutschland und Europa. Immer mehr neue Eltern gestalten ihre Familie anders als frühere Generationen. Familien mit nur einem Elternteil, gleichgeschlechtliche und Patchwork-Familien sind integraler Bestandteil unserer Gesellschaft.
    Es ist heute möglich, Vater oder Mutter zu werden, ohne ein Paar zu sein. Von nun an können alleinstehende Männer und Frauen, die Vater oder Mutter werden wollen, sich zusammentun, um gemeinsam ihr Kind großzuziehen. Dies wird als Co-Elternschaft bezeichnet.


    Samenspender oder Co-Elternschaft ?

    KOSTENLOS ANMELDEN