Suche nach Co-Eltern für Podcast vom Schweizer Radio SRF

    by webmaster      .      4. Nov 2021

    Mein Name ist Matthias von Wartburg, ich bin Radiojournalist in der Schweiz. Für einen Higtergrundpodcast von Radio SRF suche ich Co-Eltern aus der Schweiz, welche von ihrem Alltag erzählen würden. Mein Ziel ist es, einen authentischen Blick in dieses spannende Familienmodell zu geben. Ich fände es wichtig, dass man diese neue (wohl vielen eher unbekannte) Form von Familie öffentlich thematisiert, um auch allfällige Vorurteile abzubauen. Dabei wäre es hilfreich, wenn Co-Eltern von ihrer Situation erzählen: Warum diese Form gewählt? Wie ging das konkret? Wie sieht der Alltag aus? Selbstverständlich entscheiden die Co-Eltern was sie erzählen wollen und was nicht. Ich freue mich auf Ihre Nachricht an: [email protected]

    0 Beiträge Antworten

    Mein Name ist Matthias von Wartburg, ich bin Radiojournalist in der Schweiz. Für einen Higtergrundpodcast von Radio SRF suche ich Co-Eltern aus der Schweiz, welche von ihrem Alltag erzählen würden. Mein Ziel ist es, einen authentischen Blick in dieses spannende Familienmodell zu geben. Ich fände es wichtig, dass man diese neue (wohl vielen eher unbekannte) Form von Familie öffentlich thematisiert, um auch allfällige Vorurteile abzubauen. Dabei wäre es hilfreich, wenn Co-Eltern von ihrer Situation erzählen: Warum diese Form gewählt? Wie ging das konkret? Wie sieht der Alltag aus? Selbstverständlich entscheiden die Co-Eltern was sie erzählen wollen und was nicht. Ich freue mich auf Ihre Nachricht an: [email protected]

    Zurück zu Co-Eltern

    cron

    Dank Co-Elternschaft Eltern werden

    Die traditionelle Familie (zwei Elternteile, die gemeinsam ihre Kinder großziehen) ist nicht mehr das einzige Familienmodell in Deutschland und Europa. Immer mehr neue Eltern gestalten ihre Familie anders als frühere Generationen. Familien mit nur einem Elternteil, gleichgeschlechtliche und Patchwork-Familien sind integraler Bestandteil unserer Gesellschaft.
    Es ist heute möglich, Vater oder Mutter zu werden, ohne ein Paar zu sein. Von nun an können alleinstehende Männer und Frauen, die Vater oder Mutter werden wollen, sich zusammentun, um gemeinsam ihr Kind großzuziehen. Dies wird als Co-Elternschaft bezeichnet.


    Samenspender oder Co-Elternschaft ?

    KOSTENLOS ANMELDEN