Suche Co-Mutter in Tirol, Österreich

    by Thomas34      .      20. Jul 2020

    Ich möchte gerne ein oder zwei Kinder haben. Der Grund warum ich dies mit einer Co-Elternschaft verwirklichen möchte, ist dass ich mehr auf Männer als auf Frauen stehe.

    Geplant hätte ich den Beginn der Co-Elternschaft ab Mitte 2022 (da ich momentan noch in einer Ausbildung bin), aber falls Nachfrage besteht kann auch jetzt schon damit begonnen werden.

    Wichtig ist mir, dass ich mich aktiv in die Erziehung des Kindes / der Kinder einbinden kann. Am besten für ein Kind ist, wenn es von der Mutter und vom Vater gleichermaßen großgezogen wird. Das ist am besten möglich, wenn wir zusammen wohnen, ist aber kein Muss.

    Wen spreche ich an: Frauen (vorzugsweise aus Tirol). Es ist völlig egal ob du hetero-, homo- oder bisexuell bist und auch lesbische Paare sind willkommen.

    0 Beiträge Antworten

    Thomas34 on 20. Jul 2020

    Ich möchte gerne ein oder zwei Kinder haben. Der Grund warum ich dies mit einer Co-Elternschaft verwirklichen möchte, ist dass ich mehr auf Männer als auf Frauen stehe.

    Geplant hätte ich den Beginn der Co-Elternschaft ab Mitte 2022 (da ich momentan noch in einer Ausbildung bin), aber falls Nachfrage besteht kann auch jetzt schon damit begonnen werden.

    Wichtig ist mir, dass ich mich aktiv in die Erziehung des Kindes / der Kinder einbinden kann. Am besten für ein Kind ist, wenn es von der Mutter und vom Vater gleichermaßen großgezogen wird. Das ist am besten möglich, wenn wir zusammen wohnen, ist aber kein Muss.

    Wen spreche ich an: Frauen (vorzugsweise aus Tirol). Es ist völlig egal ob du hetero-, homo- oder bisexuell bist und auch lesbische Paare sind willkommen.

    Zurück zu Co-Eltern

    Dank Co-Elternschaft Eltern werden

    Die traditionelle Familie (zwei Elternteile, die gemeinsam ihre Kinder großziehen) ist nicht mehr das einzige Familienmodell in Deutschland und Europa. Immer mehr neue Eltern gestalten ihre Familie anders als frühere Generationen. Familien mit nur einem Elternteil, gleichgeschlechtliche und Patchwork-Familien sind integraler Bestandteil unserer Gesellschaft.
    Es ist heute möglich, Vater oder Mutter zu werden, ohne ein Paar zu sein. Von nun an können alleinstehende Männer und Frauen, die Vater oder Mutter werden wollen, sich zusammentun, um gemeinsam ihr Kind großzuziehen. Dies wird als Co-Elternschaft bezeichnet.


    Samenspender oder Co-Elternschaft ?

    KOSTENLOS ANMELDEN