Suche liebevollen Papa,(DD) der in seiner Vaterrolle aufgeht

    by Sunnymay      .      7. Jun 2017

    Hallo zukünftiger Papa....Suche dich für mein zukünftiges 2. Kind. Ich habe schon ein wunderbares Kind, welches aber traurigerweise ohne Papa aufwächst. Und das möchte ich mit dem 2. Kind auf gar keinen Fall. Ich möchte das du voll und ganz die Papa Rolle übernimmst und für das Kind immer da bist. Unser Verhältnis sollte auf guter Freundschaftlicher Basis entstehen und bleiben! Melde dich bei Interesse.
    Lg

    1 Beitrag Antworten

    Hallo zukünftiger Papa....Suche dich für mein zukünftiges 2. Kind. Ich habe schon ein wunderbares Kind, welches aber traurigerweise ohne Papa aufwächst. Und das möchte ich mit dem 2. Kind auf gar keinen Fall. Ich möchte das du voll und ganz die Papa Rolle übernimmst und für das Kind immer da bist. Unser Verhältnis sollte auf guter Freundschaftlicher Basis entstehen und bleiben! Melde dich bei Interesse.
    Lg

    ich suche eine Frau die gerne ein Kind bekommen würde. Ich könnte mir gut vorstellen das Kind mit dir zusammen groß zu ziehen. Und das wir eine freundschaftliche Basis finden. Wenn du willst könnte ich dich auch während der Schwangerschaft unterstützen, wie es halt Freunde machen würden vorausgesetzt das du es möchtest.
    Würde mich sehr freuen wenn du Interesse hättest.


    Zurück zu Co-Eltern

    Dank Co-Elternschaft Eltern werden

    Die traditionelle Familie (zwei Elternteile, die gemeinsam ihre Kinder großziehen) ist nicht mehr das einzige Familienmodell in Deutschland und Europa. Immer mehr neue Eltern gestalten ihre Familie anders als frühere Generationen. Familien mit nur einem Elternteil, gleichgeschlechtliche und Patchwork-Familien sind integraler Bestandteil unserer Gesellschaft.
    Es ist heute möglich, Vater oder Mutter zu werden, ohne ein Paar zu sein. Von nun an können alleinstehende Männer und Frauen, die Vater oder Mutter werden wollen, sich zusammentun, um gemeinsam ihr Kind großzuziehen. Dies wird als Co-Elternschaft bezeichnet.


    Samenspender oder Co-Elternschaft ?

    KOSTENLOS ANMELDEN