Sportlicher Student aus Frankfurt bietet seriöse Spende!

    by spendabl      .      12. Apr 2021

    Ich bin 25 Jahre alt, Student und möchte auf diesem Weg gerne meinen Teil zum Familienglück anderer beitragen. Meine elterliche Herkunft ist gemischt, ich habe schwarzes Haar und braune Augen sowie dunklere (karamellfarbene) Haut. Zudem bin ich von muskulöser Statur und 180cm groß. Seit ganz jungen Jahren treibe ich schon sehr viel Sport und ernähre mich auch stets gesund.

    Erbkrankheiten habe ich außer leichter Kurzsichtigkeit (keine Sehhilfe notwendig) keine. Ich wohne in Frankfurt am Main, bin aber auch mobil. Falls ihr/du euch durch mein Profil angesprochen fühlt, freue ich mich über weiteren Kontakt per Privatnachricht :)

    LG

    1 Beitrag Antworten

    Ich bin 25 Jahre alt, Student und möchte auf diesem Weg gerne meinen Teil zum Familienglück anderer beitragen. Meine elterliche Herkunft ist gemischt, ich habe schwarzes Haar und braune Augen sowie dunklere (karamellfarbene) Haut. Zudem bin ich von muskulöser Statur und 180cm groß. Seit ganz jungen Jahren treibe ich schon sehr viel Sport und ernähre mich auch stets gesund.

    Erbkrankheiten habe ich außer leichter Kurzsichtigkeit (keine Sehhilfe notwendig) keine. Ich wohne in Frankfurt am Main, bin aber auch mobil. Falls ihr/du euch durch mein Profil angesprochen fühlt, freue ich mich über weiteren Kontakt per Privatnachricht :)

    LG

    Hi spendabl,

    Gerade sind wir auf deinen Post gestoßen, der uns direkt angesprochen hat. Wir sind auf der Suche nach einem Spender mit internationalen Wurzeln, da diese gut in unsere zukünftige Familie passen.
    Sehr gern freuen wir uns über einen Austausch mit dir.

    Liebe Grüße
    Maria & Denise


    Zurück zu Samenspender gesucht

    cron

    Dank Co-Elternschaft Eltern werden

    Die traditionelle Familie (zwei Elternteile, die gemeinsam ihre Kinder großziehen) ist nicht mehr das einzige Familienmodell in Deutschland und Europa. Immer mehr neue Eltern gestalten ihre Familie anders als frühere Generationen. Familien mit nur einem Elternteil, gleichgeschlechtliche und Patchwork-Familien sind integraler Bestandteil unserer Gesellschaft.
    Es ist heute möglich, Vater oder Mutter zu werden, ohne ein Paar zu sein. Von nun an können alleinstehende Männer und Frauen, die Vater oder Mutter werden wollen, sich zusammentun, um gemeinsam ihr Kind großzuziehen. Dies wird als Co-Elternschaft bezeichnet.


    Samenspender oder Co-Elternschaft ?

    KOSTENLOS ANMELDEN