Sportlicher Akademiker bietet Samenspende in AT & Bayern

    by Feurio      .      12. Mai 2018

    Biete Samenspende (natürlich oder Bechermethode) für Frauen und Paare auf Basis gegenseitiger Sympathie in Österreich und ev. Süddeutschland. Kein finanzielles Interesse (ggf. Fahrtkostenersatz), keine Forderung einer Vormundschaft.

    Erfolgreicher Spender in einer österreichischen Kinderwunschklinik (drei Kinder). Sportlich, 187cm groß, dunkelbraune Haare. Universitätsabschluss, musikalisch, humorvoll, Nichtraucher. Trinke keinen Alkohol, ernähre mich bewusst und gesund. Aktuelle Atteste vorhanden.

    Nur Nichtraucherinnen bzw. Nichtraucher-Paare. Wichtig sind mir Sympathie, Humor und gegenseitige Wertschätzung - unabhängig davon, ob ein späterer Kontakt stattfindet/gewünscht wird. Fotos gern auf Anfrage.

    2 Beiträge Antworten

    Biete Samenspende (natürlich oder Bechermethode) für Frauen und Paare auf Basis gegenseitiger Sympathie in Österreich und ev. Süddeutschland. Kein finanzielles Interesse (ggf. Fahrtkostenersatz), keine Forderung einer Vormundschaft.

    Erfolgreicher Spender in einer österreichischen Kinderwunschklinik (drei Kinder). Sportlich, 187cm groß, dunkelbraune Haare. Universitätsabschluss, musikalisch, humorvoll, Nichtraucher. Trinke keinen Alkohol, ernähre mich bewusst und gesund. Aktuelle Atteste vorhanden.

    Nur Nichtraucherinnen bzw. Nichtraucher-Paare. Wichtig sind mir Sympathie, Humor und gegenseitige Wertschätzung - unabhängig davon, ob ein späterer Kontakt stattfindet/gewünscht wird. Fotos gern auf Anfrage.

    Hi, deine Nachricht im Forum liest sich sehr sympatisch. Ich habe bereits eine Tochter und möchte noch ein zweites Kind. Da ich keine Beziehung führe, ist es nicht so ganz einfach schwanger zu werden. Meiner Meinung nach wäre es nicht richtig, jemanden ein Kinde "anzuhängen". Deshalb bin ich hier auf der Suche. Ich wohne in München. Käme das für dich in Frage?
    Ich rauche und trinke nicht, habe einen guten Job, ein Pferd und laut Arzt auch kerngesund und empfängnisbereit. Ich möchte keine Ansprüche stellen etc., nur eine Samenspende per Klinik finde ich ziemlich unnatürlich, deshalb wäre ich für den natürlichen Weg. Natürlich kann ich dir auch etwas bezahlen.
    Ich würde mich freuen, wenn du dich meldest.
    Lg, Ursula

    Hallo, ich finde deine Nachricht sehr sympathisch. Ich liebe Kinder und habe bereits einen tollen Sohn. Er ist ein sehr kluger, hübscher und lieber kleiner Junge. Ich hätte gerne noch ein weiteres Kind. Es wäre toll, wenn Du mir dabei helfen könntest. Ich bin hier noch neu und freue mich, wenn Du mir zurück schreibst! Viele Grüße!


    Zurück zu Samenspender gesucht

    Dank Co-Elternschaft Eltern werden

    Die traditionelle Familie (zwei Elternteile, die gemeinsam ihre Kinder großziehen) ist nicht mehr das einzige Familienmodell in Deutschland und Europa. Immer mehr neue Eltern gestalten ihre Familie anders als frühere Generationen. Familien mit nur einem Elternteil, gleichgeschlechtliche und Patchwork-Familien sind integraler Bestandteil unserer Gesellschaft.
    Es ist heute möglich, Vater oder Mutter zu werden, ohne ein Paar zu sein. Von nun an können alleinstehende Männer und Frauen, die Vater oder Mutter werden wollen, sich zusammentun, um gemeinsam ihr Kind großzuziehen. Dies wird als Co-Elternschaft bezeichnet.


    Samenspender oder Co-Elternschaft ?

    KOSTENLOS ANMELDEN