Spender-Papa gesucht aus NRW

    by BibiGE      .      30. Aug 2015

    Hallo zusammen,

    ich bin eine 28jährige, lesbische Frau, Single, stehe mit beiden Beinen im Leben und möchte bald meinen Kinderwunsch erfüllen.

    Ich wünsche mir für das Kind jedoch nicht nur einen reinen Spender, sondern auch einen Vater, der sich vorstellen kann, sowohl die Freude als auch die Verantwortung für ein Kind zu teilen. Möglicherweise soll i'wann auch ein Geschwisterchen folgen. Da ich definitiv kein Interesse an einer Beziehung habe, suche ich gerne nach einem schwulen Mann. Ich würde mich auch freuen, wenn du aus NRW kommen würdest.

    Für mich käme die Bechermethode in Betracht.

    Bis bald :-)

    3 Beiträge Antworten

    BibiGE on 30. Aug 2015

    Hallo zusammen,

    ich bin eine 28jährige, lesbische Frau, Single, stehe mit beiden Beinen im Leben und möchte bald meinen Kinderwunsch erfüllen.

    Ich wünsche mir für das Kind jedoch nicht nur einen reinen Spender, sondern auch einen Vater, der sich vorstellen kann, sowohl die Freude als auch die Verantwortung für ein Kind zu teilen. Möglicherweise soll i'wann auch ein Geschwisterchen folgen. Da ich definitiv kein Interesse an einer Beziehung habe, suche ich gerne nach einem schwulen Mann. Ich würde mich auch freuen, wenn du aus NRW kommen würdest.

    Für mich käme die Bechermethode in Betracht.

    Bis bald :-)

    Kickstart on 13. Sep 2015

    Hallo grüße dich aus Berlin, ich würde dir gerne deinen wunsch erfüllen und bringe die idealen vorraussetzungen für ein gesundes und munteres kind mit. Wenn dein wunsch noch besteht melde dich.
    Gruß

    Danieel on 16. Sep 2015

    Hallo
    Sind wir Daniel und Ricardo, kommen aus Spanien, wohnen aber seit 2013 hier in Deutschland. Wir suchen eine Co-Mami um eine Familie zu machen. Entschuldige mein Deutsch :P
    Sind Sie noch in der Suche? Morgen vielleicht können wir Nachrichten senden.

    Grüße aus Singen

    BibiGE on 27. Nov 2015

    Ich danke Euch für Eure netten Zuschriften.

    Da ich hier kein Abo abgeschlossen habe, wäre es super, wenn ihr mir in Euren Nachrichten I'wie Kontaktmöglichkeiten mitteilen würdet, damit ich Euch antworten kann.

    Lieben Dank :)


    Zurück zu Regenbogenfamilie

    Dank Co-Elternschaft Eltern werden

    Die traditionelle Familie (zwei Elternteile, die gemeinsam ihre Kinder großziehen) ist nicht mehr das einzige Familienmodell in Deutschland und Europa. Immer mehr neue Eltern gestalten ihre Familie anders als frühere Generationen. Familien mit nur einem Elternteil, gleichgeschlechtliche und Patchwork-Familien sind integraler Bestandteil unserer Gesellschaft.
    Es ist heute möglich, Vater oder Mutter zu werden, ohne ein Paar zu sein. Von nun an können alleinstehende Männer und Frauen, die Vater oder Mutter werden wollen, sich zusammentun, um gemeinsam ihr Kind großzuziehen. Dies wird als Co-Elternschaft bezeichnet.


    Samenspender oder Co-Elternschaft ?

    KOSTENLOS ANMELDEN