Spende deutschlandweit mit (bereits 4 erfolgreiche Spenden)

    by Seb1985      .      13. Dez 2020

    Hallo zusammen,

    ich habe mittlerweile bereits 4 Mal erfolgreich per Becherspende gespendet. In 3 Fällen mit direktem Erfolg beim ersten Mal. Einmal davon zweieiige Zwillinge. Aktuelle steht eine 5. Spende für ein Pärchen an.

    Ich bin beruflich sehr viel unterwegs und habe daher die Möglichkeit deutschlandweit zu Spenden. Hierbei ist auch die Gefahr von lokalen Halbgeschwistern geringer. (Brandenburg, Berlin, Frankfurt am Main und Wien).

    Ich bin 1,90m groß, habe grüne Augen und einen Masterabschluss. Ich bin deutscher Abstammung, falls das von Interesse ist.

    Nach der Spende bleibe ich mit den Müttern in einigen Fällen per Threema in Kontakt. Mit der Stiefkindadoption habe ich auch bereits Erfahrung sammeln können.

    Alle weiteren Fragen können wir gerne privat klären.

    Beste Grüße

    8 Beiträge Antworten

    Hallo zusammen,

    ich habe mittlerweile bereits 4 Mal erfolgreich per Becherspende gespendet. In 3 Fällen mit direktem Erfolg beim ersten Mal. Einmal davon zweieiige Zwillinge. Aktuelle steht eine 5. Spende für ein Pärchen an.

    Ich bin beruflich sehr viel unterwegs und habe daher die Möglichkeit deutschlandweit zu Spenden. Hierbei ist auch die Gefahr von lokalen Halbgeschwistern geringer. (Brandenburg, Berlin, Frankfurt am Main und Wien).

    Ich bin 1,90m groß, habe grüne Augen und einen Masterabschluss. Ich bin deutscher Abstammung, falls das von Interesse ist.

    Nach der Spende bleibe ich mit den Müttern in einigen Fällen per Threema in Kontakt. Mit der Stiefkindadoption habe ich auch bereits Erfahrung sammeln können.

    Alle weiteren Fragen können wir gerne privat klären.

    Beste Grüße

    Wärest du auch bereit einer Frau in meinem Alter noch zu spenden? Viele haben da Zweifel, wie steht's bei dir?
    Liebe Grüße
    Mascha

    Hallo, wir suchen noch einen seriösen Spender, der sich auch vorstellen kann in 2 bis 3 Jahren auch zusätzlich für meine Partnerin zu spenden. Wir möchten und wünschen uns sehr, das unsere Kinder verwandt sind. Wir kommen aus Brandenburg bei Berlin.
    Hast du Gesundheitsnachweise? Unser Kind darf Kontakt zum Spender haben, allerdings ohen Vaterrolle und natürlich keinen Unterhalt. Wir akzeptieren nur die Bechermethode.
    Wir würden uns sehr freuen, von dir zu hören.

    Herzliche Grüße Yvonne&Tina

    Hallo, wir sind zwei Frauen und suchen einen Spender. Ich 36 möchte gerne das Kind austragen. Ich bin in der Sportbranche tätig. Meine Frau ist Juristin. Wir freuen uns von dir zu hören. Hast du Bilder von dir?

    Hallo, hier ist die Jenny aus Leipzig.
    Deine Anzeige klingt sehr interessant.
    Ich suche mit meiner Frau einen geeigneten Spender.
    Gerne würden wir mit dir Kontakt aufnehmen.
    Liebe Grüße

    Hallo, wir suchen noch einen seriösen Spender, wir sind ein lesbisches Paar und möchten mit unsere kinderplanung anfangen, vielleicht sind sie der richtige für uns als spender.
    Hast du Gesundheitsnachweise? Wir akzeptieren nur die Bechermethode.
    Wir würden uns sehr freuen, von dir zu hören
    Liebe Grüße
    Nata und Tina

    Hallo, ich habe Interesse. Ich wohne in Potsdam. Bist du derzeit aktiv? Liebe Grüße

    Hallo Seb,

    klingt interessant, was du schreibst. Ich wohne derzeit in Leipzig und bin auf der Suche nach einem Spendervater (ich bin ohne Partner*in).

    Wenn du Interesse hast und gerade aktiv bist bzgl. Spende, schreib mir mal, dann können wir noch weitere Details austauschen.

    Liebe Grüße,
    Anja

    Hallo
    Ich hätte Interesse an einer Samenspende.


    Zurück zu Samenspender gesucht

    Dank Co-Elternschaft Eltern werden

    Die traditionelle Familie (zwei Elternteile, die gemeinsam ihre Kinder großziehen) ist nicht mehr das einzige Familienmodell in Deutschland und Europa. Immer mehr neue Eltern gestalten ihre Familie anders als frühere Generationen. Familien mit nur einem Elternteil, gleichgeschlechtliche und Patchwork-Familien sind integraler Bestandteil unserer Gesellschaft.
    Es ist heute möglich, Vater oder Mutter zu werden, ohne ein Paar zu sein. Von nun an können alleinstehende Männer und Frauen, die Vater oder Mutter werden wollen, sich zusammentun, um gemeinsam ihr Kind großzuziehen. Dies wird als Co-Elternschaft bezeichnet.


    Samenspender oder Co-Elternschaft ?

    KOSTENLOS ANMELDEN