Schwules Paar aus Wien sucht Co-Elternschaft

    by Heinz      .      23. Apr 2019

    Wir sind ein Österreichisch-Chinesisches schwules Paar, 48 und 37 und leben in einer wunderschönen Gartenwohnung in Wien.
    Wir wünschen uns seit Langem ein Kind und denken, dass Co-Elternschaft eine ideale Möglichkeit wäre.
    Vielleicht findet sich hier eine Mutter oder gerne auch ein lesbisches Paar, das unseren Kinderwunsch teilt.

    3 Beiträge Antworten

    Wir sind ein Österreichisch-Chinesisches schwules Paar, 48 und 37 und leben in einer wunderschönen Gartenwohnung in Wien.
    Wir wünschen uns seit Langem ein Kind und denken, dass Co-Elternschaft eine ideale Möglichkeit wäre.
    Vielleicht findet sich hier eine Mutter oder gerne auch ein lesbisches Paar, das unseren Kinderwunsch teilt.

    Hallo, ich bin bereits Mama eines 5. Jährigen Jungen und wünsche mir nun ein weiteres Kind. Eine aktive Vaterrolle ist mir wichtig. Wenn ihr Interesse habt, mehr über mich zu erfahren, meldet euch gerne.

    Hallo,

    Habt ihr noch Interesse?
    Ich bin auch aus Wien, 36 Jahre alt und habe bereits 2 Kinder (14 und 2), möchte aber noch mehr haben, vorzugsweise relativ bald (= in den nächsten 1-3 Jahren), da ich keinen zu großen Abstand zwischen meinem jetzigen Kleinkind und einem dritten Kind haben möchte. Ein viertes Kind schließe ich auch nicht aus. Eine Co-Elternschaft mit einem schwulen Mann oder Paar fände ich ideal!

    Liebe Grüße

    Hallo,

    Habt ihr noch Interese? Ich habe bereits 2 Kinder (14 und 2 Jahre alt), hätte aber gerne noch mehr. Ich wohne ebenfalls in Wien.

    LG


    Zurück zu Regenbogenfamilie

    Dank Co-Elternschaft Eltern werden

    Die traditionelle Familie (zwei Elternteile, die gemeinsam ihre Kinder großziehen) ist nicht mehr das einzige Familienmodell in Deutschland und Europa. Immer mehr neue Eltern gestalten ihre Familie anders als frühere Generationen. Familien mit nur einem Elternteil, gleichgeschlechtliche und Patchwork-Familien sind integraler Bestandteil unserer Gesellschaft.
    Es ist heute möglich, Vater oder Mutter zu werden, ohne ein Paar zu sein. Von nun an können alleinstehende Männer und Frauen, die Vater oder Mutter werden wollen, sich zusammentun, um gemeinsam ihr Kind großzuziehen. Dies wird als Co-Elternschaft bezeichnet.


    Samenspender oder Co-Elternschaft ?

    KOSTENLOS ANMELDEN