Samenspender per Bechermethode im Taunus gesucht

    by Alemanit      .      7. Nov 2018

    Hallo in die Runde,
    wir swind ein lesbisches Paar, dass gerne schwanger werden möchte. Wir suchen daher einen Spender der uns per Bechermethode hilft.
    Du solltest keine Rechte und Pflichten am Kind haben wollen, da das Kind dann von meiner Freundin adoptiert werden sollte. Aber einen unregelmäßigen Kontakt zum Kind würde ich mir trotzdem wünsche, da Kinder ja auch immer wissen wollen wo sie herkommen...
    Wir wohnen im Taunus und suchen jemden der nicht so weit weg wohnt. Sind beide Akademikerinnen und sind seit 9 Jahren ein Paar.
    Wenn du dich angesprochen fühlst würde ich mich sehr über eine Nachricht freuen: ***(ät) gmx.de
    Liebe Grüße
    Angelika

    2 Beiträge Antworten

    Hallo in die Runde,
    wir swind ein lesbisches Paar, dass gerne schwanger werden möchte. Wir suchen daher einen Spender der uns per Bechermethode hilft.
    Du solltest keine Rechte und Pflichten am Kind haben wollen, da das Kind dann von meiner Freundin adoptiert werden sollte. Aber einen unregelmäßigen Kontakt zum Kind würde ich mir trotzdem wünsche, da Kinder ja auch immer wissen wollen wo sie herkommen...
    Wir wohnen im Taunus und suchen jemden der nicht so weit weg wohnt. Sind beide Akademikerinnen und sind seit 9 Jahren ein Paar.
    Wenn du dich angesprochen fühlst würde ich mich sehr über eine Nachricht freuen: ***(ät) gmx.de
    Liebe Grüße
    Angelika

    Hallo, habe Interesse, wollt ihr beide je ein Kind haben? Mit freundlichen Grüßen

    meldet euch


    Zurück zu Samenspender gesucht

    Dank Co-Elternschaft Eltern werden

    Die traditionelle Familie (zwei Elternteile, die gemeinsam ihre Kinder großziehen) ist nicht mehr das einzige Familienmodell in Deutschland und Europa. Immer mehr neue Eltern gestalten ihre Familie anders als frühere Generationen. Familien mit nur einem Elternteil, gleichgeschlechtliche und Patchwork-Familien sind integraler Bestandteil unserer Gesellschaft.
    Es ist heute möglich, Vater oder Mutter zu werden, ohne ein Paar zu sein. Von nun an können alleinstehende Männer und Frauen, die Vater oder Mutter werden wollen, sich zusammentun, um gemeinsam ihr Kind großzuziehen. Dies wird als Co-Elternschaft bezeichnet.


    Samenspender oder Co-Elternschaft ?

    KOSTENLOS ANMELDEN