Samenspender für lesbisches Paar in Mitteldeutschland gesuch

    by NiSo      .      1. Nov 2021

    Hallo liebe Männer,

    Wir sind ein junges lesbisches Paar, auf der Suche nach einem passenden Samenspender, der unser kleines Familienglück perfekt machen kann.

    Wir sind 28 und 29 und stehen sowohl privat, als auch beruflich fest im Leben. Wir leben im wunderschönen Erfurt in einer Wohnung und wollen die kommenden Jahre in ein kleines Eigenheim umziehen. 2022 steht unsere Hochzeit an.
    Seit Beginn unserer Partnerschaft haben wir einen ausgeprägten Kinderwunsch, der sich nach und nach festigt.
    Und nun kommst du ins Spiel ;-)

    An einen potenziellen Spender haben wir folgende Wünsche:
    1. Gegebenenfalls mehrfache Spende über die Bechermethode bis zur erfolgreichen Befruchtung.
    2. Wichtig ist uns vor allem die Bereitschaft des Spenders, uns die Stiefkindadoption zu ermöglichen. Hierfür wären im Zuge der Schwangerschaft einige Formalitäten mit einem Notar notwendig, welche wir natürlich geldlich übernehmen würden. Damit einher geht, dass für den Spender alle Rechte und Pflichten (am Kind) entfallen. Schriftliche Vereinbarungen würden wir dazu gerne von Beginn an festhalten, um sowohl dich, als auch uns für später „zu schützen“.
    3. Wir möchten nicht, dass du eine aktive oder rechtliche Vaterrolle in unserem Leben einnimmst. Wir sind dennoch bereit, im Laufe des Aufwachsens des Kindes Kontakt zu halten und gelegentliche Besuche zu ermöglichen, wenn diese vom Spender gewünscht sind. Wir möchten unserem Kind auf jeden Fall ermöglichen zu erfahren, wo seine biologischen Wurzeln herkommen.
    4. Bestenfalls wäre der Spender bereit in 2-3 Jahren nochmals für uns (meine zukünftige Frau) zu spenden, sodass wir unseren Kindern den selben biologischen Vater ermöglichen können.

    Über alle weiteren Details bezüglich Kostenübernahmen von Gesundheitszeugnissen, Aufwandsentschädigungen usw. können wir uns gerne persönlich austauschen.
    Auch wenn viele unsere Wünsche an den passenden Spender zunächst sehr sachlich wirken, möchten wir in erster Linie einen Spender finden, bei dem es vor allem auf persönlicher und vertraulichen Ebene für alle Beteiligten passt!


    Wenn unsere Beschreibung deinen Vorstellungen einer Samenspende entspricht, dann melde dich doch gerne bei uns.

    Liebe Grüße,
    Jeanine und Sophie

    5 Beiträge Antworten

    Hallo liebe Männer,

    Wir sind ein junges lesbisches Paar, auf der Suche nach einem passenden Samenspender, der unser kleines Familienglück perfekt machen kann.

    Wir sind 28 und 29 und stehen sowohl privat, als auch beruflich fest im Leben. Wir leben im wunderschönen Erfurt in einer Wohnung und wollen die kommenden Jahre in ein kleines Eigenheim umziehen. 2022 steht unsere Hochzeit an.
    Seit Beginn unserer Partnerschaft haben wir einen ausgeprägten Kinderwunsch, der sich nach und nach festigt.
    Und nun kommst du ins Spiel ;-)

    An einen potenziellen Spender haben wir folgende Wünsche:
    1. Gegebenenfalls mehrfache Spende über die Bechermethode bis zur erfolgreichen Befruchtung.
    2. Wichtig ist uns vor allem die Bereitschaft des Spenders, uns die Stiefkindadoption zu ermöglichen. Hierfür wären im Zuge der Schwangerschaft einige Formalitäten mit einem Notar notwendig, welche wir natürlich geldlich übernehmen würden. Damit einher geht, dass für den Spender alle Rechte und Pflichten (am Kind) entfallen. Schriftliche Vereinbarungen würden wir dazu gerne von Beginn an festhalten, um sowohl dich, als auch uns für später „zu schützen“.
    3. Wir möchten nicht, dass du eine aktive oder rechtliche Vaterrolle in unserem Leben einnimmst. Wir sind dennoch bereit, im Laufe des Aufwachsens des Kindes Kontakt zu halten und gelegentliche Besuche zu ermöglichen, wenn diese vom Spender gewünscht sind. Wir möchten unserem Kind auf jeden Fall ermöglichen zu erfahren, wo seine biologischen Wurzeln herkommen.
    4. Bestenfalls wäre der Spender bereit in 2-3 Jahren nochmals für uns (meine zukünftige Frau) zu spenden, sodass wir unseren Kindern den selben biologischen Vater ermöglichen können.

    Über alle weiteren Details bezüglich Kostenübernahmen von Gesundheitszeugnissen, Aufwandsentschädigungen usw. können wir uns gerne persönlich austauschen.
    Auch wenn viele unsere Wünsche an den passenden Spender zunächst sehr sachlich wirken, möchten wir in erster Linie einen Spender finden, bei dem es vor allem auf persönlicher und vertraulichen Ebene für alle Beteiligten passt!


    Wenn unsere Beschreibung deinen Vorstellungen einer Samenspende entspricht, dann melde dich doch gerne bei uns.

    Liebe Grüße,
    Jeanine und Sophie

    Hallo ihr zwei
    Ich würde euch gern helfen euch euren Kinderwunsch zu erfüllen.
    Ich komme aus eurer Nähe und wäre mit den Bedingungen einverstanden.
    Es wäre auch kein Problem mehrmals zu spenden.
    Und ab und zu als Onkel Funktion das Kind zu sehen.

    Über eine Zuschrift würde ich mich freuen.

    Hallo ihr Beiden : )
    Falls noch aktuell würde ich mich bei Interesse gerne über einen Kontakt freuen.

    Schöne Grüße
    Manu

    hey ihr lieben,

    wenn ihr noch sucht, meldet euch gern. ich kann mir gut vorstellen, dass wir auf einen gemeinsamen nenner kommen und würde gern helfen. ich wohne nicht weit von euch entfernt

    herzliche grüße, jakob

    Hallo meine Lieben

    Ich fand ihren Beitrag sehr interessant und würde euch gerne eine Freude machen und euch natürlich helfen .

    Zu mir
    Ich bin 1,75 gros und 29 Jahre alt und habe dunkel braunes Haar und bin Südländer (Kroate ) aber hier geboren .
    Ich habe selber 3 Kinder und möchte nun die Kinder Planung beenden aber anderen die Möglichkeit geben diesen Wunsch zu erfüllen .
    Um meine Samen brauchen sie sich keine Sorgen machen die sind gut in Schuss und bei jeder Kinds Planung hat es sofort geklappt nach 6 Wochen.
    Mein 3tes Kind war eig noch nicht geplant und meine Freundin wurde trotz 3 Monats Spritze schwanger

    solltet ihr Interesse haben dürft ihr euch gerne bei mir melden .

    Hallo meine Lieben

    Ich fand ihren Beitrag sehr interessant und würde euch gerne eine Freude machen und euch natürlich helfen .

    Zu mir
    Ich bin 1,75 gros habe dunkel braunes Haar und bin Südländer (Kroate ) aber hier geboren .
    Ich habe selber 3 Kinder und möchte nun die Kinder Planung beenden aber anderen die Möglichkeit geben diesen Wunsch zu erfüllen .
    Um meine Samen brauchen sie sich keine Sorgen machen die sind gut in Schuss und bei jeder Kinds Planung hat es sofort geklappt nach 6 Wochen.
    Mein 3tes Kind war eig noch nicht geplant und meine Freundin wurde trotz 3 Monats Spritze schwanger

    solltet ihr Interesse haben dürft ihr euch gerne bei mir melden .


    Zurück zu Samenspender gesucht

    Dank Co-Elternschaft Eltern werden

    Die traditionelle Familie (zwei Elternteile, die gemeinsam ihre Kinder großziehen) ist nicht mehr das einzige Familienmodell in Deutschland und Europa. Immer mehr neue Eltern gestalten ihre Familie anders als frühere Generationen. Familien mit nur einem Elternteil, gleichgeschlechtliche und Patchwork-Familien sind integraler Bestandteil unserer Gesellschaft.
    Es ist heute möglich, Vater oder Mutter zu werden, ohne ein Paar zu sein. Von nun an können alleinstehende Männer und Frauen, die Vater oder Mutter werden wollen, sich zusammentun, um gemeinsam ihr Kind großzuziehen. Dies wird als Co-Elternschaft bezeichnet.


    Samenspender oder Co-Elternschaft ?

    KOSTENLOS ANMELDEN