Samenspende Wien und Wien Umgebung

    by Maurer      .      6. Okt 2020

    Einen wunderschönen guten Tag,
    ich bin der Benjamin, 22 Jahre alt und komme aus Wien.

    Ich sehe hier öfter Frauen oder lesbische Pärchen die sich ein Kind wünschen. Es aber aus verschiedenen Gründen nicht geht.

    Ich werde mich deswegen als Samenspender anbieten, sei es auf natürlicher Weise oder halt mit der Befruchtung per Bechermethode.

    Ich verlange keinen Geld, denn wer für sowas Geld verlangt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.

    Kurz zu mir: Ich arbeite bei der Berufsfeuerwehr und bin wie schon erwähnt 22 Jahre jung, bei weitere Informationen schreibt mir gerne eine Privatnachricht, Ich mittelmäßig schlau habe auf einer HTL meine Matura(Abitur) gemacht. Ich bin ca. 175 cm groß , kurze braune Haare, grün-braune Augen und normal gebaut.

    Solltet ihr/du noch weitere Fragen haben schreibt mir einfach. :)

    Mit freundlichen Grüße

    0 Beiträge Antworten

    Maurer on 6. Okt 2020

    Einen wunderschönen guten Tag,
    ich bin der Benjamin, 22 Jahre alt und komme aus Wien.

    Ich sehe hier öfter Frauen oder lesbische Pärchen die sich ein Kind wünschen. Es aber aus verschiedenen Gründen nicht geht.

    Ich werde mich deswegen als Samenspender anbieten, sei es auf natürlicher Weise oder halt mit der Befruchtung per Bechermethode.

    Ich verlange keinen Geld, denn wer für sowas Geld verlangt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.

    Kurz zu mir: Ich arbeite bei der Berufsfeuerwehr und bin wie schon erwähnt 22 Jahre jung, bei weitere Informationen schreibt mir gerne eine Privatnachricht, Ich mittelmäßig schlau habe auf einer HTL meine Matura(Abitur) gemacht. Ich bin ca. 175 cm groß , kurze braune Haare, grün-braune Augen und normal gebaut.

    Solltet ihr/du noch weitere Fragen haben schreibt mir einfach. :)

    Mit freundlichen Grüße

    Zurück zu Samenspender gesucht

    Dank Co-Elternschaft Eltern werden

    Die traditionelle Familie (zwei Elternteile, die gemeinsam ihre Kinder großziehen) ist nicht mehr das einzige Familienmodell in Deutschland und Europa. Immer mehr neue Eltern gestalten ihre Familie anders als frühere Generationen. Familien mit nur einem Elternteil, gleichgeschlechtliche und Patchwork-Familien sind integraler Bestandteil unserer Gesellschaft.
    Es ist heute möglich, Vater oder Mutter zu werden, ohne ein Paar zu sein. Von nun an können alleinstehende Männer und Frauen, die Vater oder Mutter werden wollen, sich zusammentun, um gemeinsam ihr Kind großzuziehen. Dies wird als Co-Elternschaft bezeichnet.


    Samenspender oder Co-Elternschaft ?

    KOSTENLOS ANMELDEN