Reportage suche ich eine Co-Parenting-Familie

von webmaster » 24. Jan 2017

Liebe Co-Eltern,

ich bin freie Journalistin und werde derzeit an der Deutschen Journalistenschule in München ausgebildet. Für eine Reportage suche ich eine Co-Parenting-Familie, die sich einen Tag oder gar mehrere Tage begleiten lassen würde. In der Reportage soll es um die Familienkonstellation, die dargestellten Menschen und vor allem ihre Geschichte gehen. Es soll dargestellt werden, dass alle ein Recht auf Familie haben und dass die Unterscheidung verschiedener Familienkonstellationen nicht zeitgemäß ist.
Ich würde mich freuen, wenn einer von Euch Lust und Zeit hätte sich mit mir zu treffen, um mit mir über eure Erfahrungen und Geschichte zu sprechen.
Die Reportage ist zunächst als Übungsreportage vorgesehen. Eine Veröffentlichung ist möglich, sofern ihr damit einverstanden seid. In welcher Zeitung oder in welchem Magazin die Geschichte veröffentlicht werden könnte, kann ich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen.
Ihr erreicht mich unter c.katschak@gmx.de oder 0173/7554412.

Viele Grüße
Carolin Katschak



Zurück zu Co-Eltern

cron

Suchen Sie eine Samenspende oder Co-Elternschaft?

Registrieren