Co-Papa in Westfalen oder Umgebung gesucht!

    by Kathy86      .      12. Jul 2020

    Hallo Ihr Lieben!

    Ich bin 34 Jahre alt, blond, 1,76 m groß und stehe als Akademikerin im pädagogischen Bereich voll im (Berufs-)Leben. Ich bin Familienmensch, generell eine unkomplizierte und zuverlässige Person, verbringe meine Freizeit gerne mit Lesen, Reisen, Gartenarbeit oder Wandern und begeistere mich für Fußball und gute Filme.
    Meinen größten Wunsch konnte ich mir aber bisher nicht erfüllen, da ich den richtigen Partner noch nicht gefunden habe... Nach langer Überlegung bin ich mir sicher, dass die Co-Elternschaft für mich das Richtige ist.
    Dass der Vater in das Leben und die Erziehung des Kindes mit allen Rechten und Pflichten voll einbezogen ist, ist dabei für mich absolute Voraussetzung. Daher ist eine freundschaftliche Beziehung zwischen dem zukünftigen Vater und mir der Grundstein für alles weitere. Ich würde mich freuen, wenn Ihr Euch bei mir meldet und wir uns kennen lernen!

    Liebe Grüße,
    Kathy

    2 Beiträge Antworten

    Hallo Ihr Lieben!

    Ich bin 34 Jahre alt, blond, 1,76 m groß und stehe als Akademikerin im pädagogischen Bereich voll im (Berufs-)Leben. Ich bin Familienmensch, generell eine unkomplizierte und zuverlässige Person, verbringe meine Freizeit gerne mit Lesen, Reisen, Gartenarbeit oder Wandern und begeistere mich für Fußball und gute Filme.
    Meinen größten Wunsch konnte ich mir aber bisher nicht erfüllen, da ich den richtigen Partner noch nicht gefunden habe... Nach langer Überlegung bin ich mir sicher, dass die Co-Elternschaft für mich das Richtige ist.
    Dass der Vater in das Leben und die Erziehung des Kindes mit allen Rechten und Pflichten voll einbezogen ist, ist dabei für mich absolute Voraussetzung. Daher ist eine freundschaftliche Beziehung zwischen dem zukünftigen Vater und mir der Grundstein für alles weitere. Ich würde mich freuen, wenn Ihr Euch bei mir meldet und wir uns kennen lernen!

    Liebe Grüße,
    Kathy

    Hallo Kathy86,

    wir sind ein junges schwules Paar aus NRW auf der Suche nach einer Co-Mama. Wäre eine Co-Elternschaft mit zwei Papas auch vorstellbar für dich?
    Schau dir doch mal unser Profil an und auf deine Antwort würden wir uns freuen :)
    Liebe Grüße

    Hallo ich habe ihre anzeige gesehen und ich hätte Interesse an einer co Elternschaft
    da ich auch mein kind mit auf wachsen sehen möchte und mich dann auch mit kümmern werden

    Lg von Florian


    Zurück zu Co-Eltern

    Dank Co-Elternschaft Eltern werden

    Die traditionelle Familie (zwei Elternteile, die gemeinsam ihre Kinder großziehen) ist nicht mehr das einzige Familienmodell in Deutschland und Europa. Immer mehr neue Eltern gestalten ihre Familie anders als frühere Generationen. Familien mit nur einem Elternteil, gleichgeschlechtliche und Patchwork-Familien sind integraler Bestandteil unserer Gesellschaft.
    Es ist heute möglich, Vater oder Mutter zu werden, ohne ein Paar zu sein. Von nun an können alleinstehende Männer und Frauen, die Vater oder Mutter werden wollen, sich zusammentun, um gemeinsam ihr Kind großzuziehen. Dies wird als Co-Elternschaft bezeichnet.


    Samenspender oder Co-Elternschaft ?

    KOSTENLOS ANMELDEN