Co-Papa in Magdeburg gesucht

    by Lotta89      .      10. Okt 2016

    Hallo ihr Lieben,

    ich bin 29, single, aus MD und suche auf diesem Weg einen lieben Co-Papa.
    Ich bin In Vollzeit berufstätig und wünsche mir seit längerer Zeit ein eigenes Kind.
    Ich glaube, dass die Basis für's Kinderkriegen nicht eine Liebesbeziehung sein muss, sondern die Liebe zum Kind das Wichtigste ist.
    Ich wünsche mir, dass wir uns alle Rechte und Pflichten teilen und du ein präsenter Papa bist. Älter als 40 Jahre solltest du allerdings nicht sein.
    Solltest du schwul sein, ist das für mich kein Thema.
    Einzelheiten sollten wir in einem persönlichen Kennenlernen besprechen.
    Ich hoffe aus Antworten. :)

    0 Beiträge Antworten

    Lotta89 on 10. Okt 2016

    Hallo ihr Lieben,

    ich bin 29, single, aus MD und suche auf diesem Weg einen lieben Co-Papa.
    Ich bin In Vollzeit berufstätig und wünsche mir seit längerer Zeit ein eigenes Kind.
    Ich glaube, dass die Basis für's Kinderkriegen nicht eine Liebesbeziehung sein muss, sondern die Liebe zum Kind das Wichtigste ist.
    Ich wünsche mir, dass wir uns alle Rechte und Pflichten teilen und du ein präsenter Papa bist. Älter als 40 Jahre solltest du allerdings nicht sein.
    Solltest du schwul sein, ist das für mich kein Thema.
    Einzelheiten sollten wir in einem persönlichen Kennenlernen besprechen.
    Ich hoffe aus Antworten. :)

    Zurück zu Co-Eltern

    Dank Co-Elternschaft Eltern werden

    Die traditionelle Familie (zwei Elternteile, die gemeinsam ihre Kinder großziehen) ist nicht mehr das einzige Familienmodell in Deutschland und Europa. Immer mehr neue Eltern gestalten ihre Familie anders als frühere Generationen. Familien mit nur einem Elternteil, gleichgeschlechtliche und Patchwork-Familien sind integraler Bestandteil unserer Gesellschaft.
    Es ist heute möglich, Vater oder Mutter zu werden, ohne ein Paar zu sein. Von nun an können alleinstehende Männer und Frauen, die Vater oder Mutter werden wollen, sich zusammentun, um gemeinsam ihr Kind großzuziehen. Dies wird als Co-Elternschaft bezeichnet.


    Samenspender oder Co-Elternschaft ?

    KOSTENLOS ANMELDEN