Co Papa für gemeinsame Elternschaft gesucht

    by Sandyy      .      4. Jun 2014

    Hallo Du,

    ist es auch dein größter Wunsch endlich Papa zu werden?

    Das du ein fester Bestandsteil im Leben des Kindes wirst, ist mir sehr wichtig,
    denn das Kind soll nicht ohne seinen leiblichen Papa aufwachsen müssen.
    Gemeinsam Entscheidungen treffen, ein liebevolles Umfeld und Stabilität schaffen,
    in einem freundschaftlichen Verhältnis untereinander.

    Gerne auch mit einem homosexuellen Mann.
    Solltest du ohne Klinik, nicht Papa werden können, ist auch das für mich denkbar.

    Zu mir:
    Ich bin beruflich selbständig, stehe mitten im Leben, bin gebildet, liebevoll und warmherzig.
    Komme aus dem Gebiet 44...

    Freue mich auf eure Mails.
    Sandy

    1 Beitrag Antworten

    Hallo Du,

    ist es auch dein größter Wunsch endlich Papa zu werden?

    Das du ein fester Bestandsteil im Leben des Kindes wirst, ist mir sehr wichtig,
    denn das Kind soll nicht ohne seinen leiblichen Papa aufwachsen müssen.
    Gemeinsam Entscheidungen treffen, ein liebevolles Umfeld und Stabilität schaffen,
    in einem freundschaftlichen Verhältnis untereinander.

    Gerne auch mit einem homosexuellen Mann.
    Solltest du ohne Klinik, nicht Papa werden können, ist auch das für mich denkbar.

    Zu mir:
    Ich bin beruflich selbständig, stehe mitten im Leben, bin gebildet, liebevoll und warmherzig.
    Komme aus dem Gebiet 44...

    Freue mich auf eure Mails.
    Sandy

    hi Sandi,
    ja ich möchte auch gerne papa werden.hab auch gute gene ;).würd mich freuen wenn du dich melden würdest.gruß denis


    Zurück zu Co-Eltern

    Dank Co-Elternschaft Eltern werden

    Die traditionelle Familie (zwei Elternteile, die gemeinsam ihre Kinder großziehen) ist nicht mehr das einzige Familienmodell in Deutschland und Europa. Immer mehr neue Eltern gestalten ihre Familie anders als frühere Generationen. Familien mit nur einem Elternteil, gleichgeschlechtliche und Patchwork-Familien sind integraler Bestandteil unserer Gesellschaft.
    Es ist heute möglich, Vater oder Mutter zu werden, ohne ein Paar zu sein. Von nun an können alleinstehende Männer und Frauen, die Vater oder Mutter werden wollen, sich zusammentun, um gemeinsam ihr Kind großzuziehen. Dies wird als Co-Elternschaft bezeichnet.


    Samenspender oder Co-Elternschaft ?

    KOSTENLOS ANMELDEN