Co-Papa aus Münster und Umgebung gesucht

    by Bw88      .      2. Okt 2016

    Hallo,

    ich bin 28 Jahre alt aus Münster/NRW und bin auf der Suche nach einem Mann, der sich seinen Kinderwunsch erfüllen möchte und mit mir ein gemeinsames Kind auf freundschaftlicher Basis großzieht.

    Du solltest in Münster oder Umgebung wohnen (Auto?) und zwischen 27 und 37 Jahre alt sein.

    Mit dem Thema befasse ich mich noch nicht lange, ich bin gespannt auf Nachrichten und hoffe, meinem Kinderwunsch ein Stück näher zu kommen.

    Mir ist es wichtig, dass du zu der Vaterschaft stehst und auch im Alltag für das Kind da bist. Ich selbst bin ohne Vater aufgewachsen und möchte meinem Kind dies auf keinen Fall antun.

    Fragen zu mir beantworte ich gerne per Nachricht.
    Viele Grüße :)

    2 Beiträge Antworten

    Hallo,

    ich bin 28 Jahre alt aus Münster/NRW und bin auf der Suche nach einem Mann, der sich seinen Kinderwunsch erfüllen möchte und mit mir ein gemeinsames Kind auf freundschaftlicher Basis großzieht.

    Du solltest in Münster oder Umgebung wohnen (Auto?) und zwischen 27 und 37 Jahre alt sein.

    Mit dem Thema befasse ich mich noch nicht lange, ich bin gespannt auf Nachrichten und hoffe, meinem Kinderwunsch ein Stück näher zu kommen.

    Mir ist es wichtig, dass du zu der Vaterschaft stehst und auch im Alltag für das Kind da bist. Ich selbst bin ohne Vater aufgewachsen und möchte meinem Kind dies auf keinen Fall antun.

    Fragen zu mir beantworte ich gerne per Nachricht.
    Viele Grüße :)

    Hallo. Ich bin Julian und passe zwar nicht in dein Altersschema, da ich 25 Jahre alt bin, aber ich würde sehr gerne Papa werden. Ich wohne in Beckum und habe einen festen Job. Abends mache ich 2 mal die Woche meinen Betriebswirt und ich bin auch ohne Vater aufgewachsen und würde für ein Kind immer da sein.

    lg
    Julian

    Hallo! Melde dich bitte mal bei mir.

    LG Marc


    Zurück zu Co-Eltern

    Dank Co-Elternschaft Eltern werden

    Die traditionelle Familie (zwei Elternteile, die gemeinsam ihre Kinder großziehen) ist nicht mehr das einzige Familienmodell in Deutschland und Europa. Immer mehr neue Eltern gestalten ihre Familie anders als frühere Generationen. Familien mit nur einem Elternteil, gleichgeschlechtliche und Patchwork-Familien sind integraler Bestandteil unserer Gesellschaft.
    Es ist heute möglich, Vater oder Mutter zu werden, ohne ein Paar zu sein. Von nun an können alleinstehende Männer und Frauen, die Vater oder Mutter werden wollen, sich zusammentun, um gemeinsam ihr Kind großzuziehen. Dies wird als Co-Elternschaft bezeichnet.


    Samenspender oder Co-Elternschaft ?

    KOSTENLOS ANMELDEN