Co-Mutter in Berlin gesucht

    by careff8      .      7. Dez 2014

    Hallo! Ich bin ein homosexueller Mann aus Berlin, 29, finanziell abgesichert. Ich habe schon seit einiger Zeit den Wunsch, Vater zu werden. Da eine Liebesbeziehung zu einer Frau wegen meiner sexuellen Ausrichtung nicht in Frage kommt, versuche ich auf diesem Weg eine Mutter für mein Kind zu finden. Ich wäre gerne bereit, das Sorgerecht und alle damit verbundenen rechtlichen Pflichten eines Vaters zu tragen und für das Kind (finanziell) zu sorgen. Bitte melde Dich.

    3 Beiträge Antworten

    careff8 on 7. Dez 2014

    Hallo! Ich bin ein homosexueller Mann aus Berlin, 29, finanziell abgesichert. Ich habe schon seit einiger Zeit den Wunsch, Vater zu werden. Da eine Liebesbeziehung zu einer Frau wegen meiner sexuellen Ausrichtung nicht in Frage kommt, versuche ich auf diesem Weg eine Mutter für mein Kind zu finden. Ich wäre gerne bereit, das Sorgerecht und alle damit verbundenen rechtlichen Pflichten eines Vaters zu tragen und für das Kind (finanziell) zu sorgen. Bitte melde Dich.

    Teh on 29. Mär 2016

    Hi! Könntest du dir auch vorstellen ein Papa vpn einem ncht-leiblichem Kind zu sein?

    Straight on 8. Apr 2016

    Hallo careff8

    Ich suche auch auf diesem Weg Einen Vater für mein Wunschkind komme ebenfalls aus Berlin.
    Und bin 25 Jahre alt... Vielleicht hast du ja Interesse mich weiter kennen zu lernen ich würde mich über eine Antwort freuen

    LG straight

    Judith on 29. Mai 2017

    He du,

    redest du vom Sorgerecht oder von dem Aufenthaltsbestimmungsrecht ?


    Zurück zu Regenbogenfamilie

    Dank Co-Elternschaft Eltern werden

    Die traditionelle Familie (zwei Elternteile, die gemeinsam ihre Kinder großziehen) ist nicht mehr das einzige Familienmodell in Deutschland und Europa. Immer mehr neue Eltern gestalten ihre Familie anders als frühere Generationen. Familien mit nur einem Elternteil, gleichgeschlechtliche und Patchwork-Familien sind integraler Bestandteil unserer Gesellschaft.
    Es ist heute möglich, Vater oder Mutter zu werden, ohne ein Paar zu sein. Von nun an können alleinstehende Männer und Frauen, die Vater oder Mutter werden wollen, sich zusammentun, um gemeinsam ihr Kind großzuziehen. Dies wird als Co-Elternschaft bezeichnet.


    Samenspender oder Co-Elternschaft ?

    KOSTENLOS ANMELDEN