Münchner Produktionsfirma tvntv GmbH

    by webmaster      .      7. Dez 2017

    Liebe (werdenden) Co-Eltern,
    ich arbeite für die Münchner Produktionsfirma tvntv GmbH, wir produzieren viele verschiedene Dokumentationen und Reportagen für das öffentlich-rechtliche Fernsehen. Gerade recherchiere ich für eine 30-minütige Dokumentation zum Thema Co-Parenting. Dafür bin ich auf der Suche nach Singles, die gerne ihren Familienwunsch verwirklichen möchten oder mit Hilfe von Co-Parenting bereits Eltern geworden sind, und sich in ihrem Alltag von uns filmisch begleiten lassen.
    Der Film soll dazu führen, das Thema mehr ins öffentliche Bewusstsein zu rücken und somit auch andere Singles mit Kinderwunsch über diese Möglichkeit des Elternwerdens informieren. Ich würde mich sehr freuen, wenn sich Paare finden, die uns ihre Geschichte erzählen möchten.
    Falls ihr Interesse habt dann meldet euch doch ganz unverbindlich bei uns unter: [email protected] oder telefonisch: 089 2024449811
    Ich gebe euch dann gerne weitere Informationen zu dem Sendeformat und den geplanten Dreharbeiten.
    Ich freue mich von euch zu hören!
    Laura Zirkel

    0 Beiträge Antworten

    webmaster on 7. Dez 2017

    Liebe (werdenden) Co-Eltern,
    ich arbeite für die Münchner Produktionsfirma tvntv GmbH, wir produzieren viele verschiedene Dokumentationen und Reportagen für das öffentlich-rechtliche Fernsehen. Gerade recherchiere ich für eine 30-minütige Dokumentation zum Thema Co-Parenting. Dafür bin ich auf der Suche nach Singles, die gerne ihren Familienwunsch verwirklichen möchten oder mit Hilfe von Co-Parenting bereits Eltern geworden sind, und sich in ihrem Alltag von uns filmisch begleiten lassen.
    Der Film soll dazu führen, das Thema mehr ins öffentliche Bewusstsein zu rücken und somit auch andere Singles mit Kinderwunsch über diese Möglichkeit des Elternwerdens informieren. Ich würde mich sehr freuen, wenn sich Paare finden, die uns ihre Geschichte erzählen möchten.
    Falls ihr Interesse habt dann meldet euch doch ganz unverbindlich bei uns unter: [email protected] oder telefonisch: 089 2024449811
    Ich gebe euch dann gerne weitere Informationen zu dem Sendeformat und den geplanten Dreharbeiten.
    Ich freue mich von euch zu hören!
    Laura Zirkel

    Zurück zu Co-Eltern

    Dank Co-Elternschaft Eltern werden

    Die traditionelle Familie (zwei Elternteile, die gemeinsam ihre Kinder großziehen) ist nicht mehr das einzige Familienmodell in Deutschland und Europa. Immer mehr neue Eltern gestalten ihre Familie anders als frühere Generationen. Familien mit nur einem Elternteil, gleichgeschlechtliche und Patchwork-Familien sind integraler Bestandteil unserer Gesellschaft.
    Es ist heute möglich, Vater oder Mutter zu werden, ohne ein Paar zu sein. Von nun an können alleinstehende Männer und Frauen, die Vater oder Mutter werden wollen, sich zusammentun, um gemeinsam ihr Kind großzuziehen. Dies wird als Co-Elternschaft bezeichnet.


    Samenspender oder Co-Elternschaft ?

    KOSTENLOS ANMELDEN