Möglichkeit zum Erfahrungsaustasuch wünschen mit Frauen

    by RightChoice      .      22. Mär 2010

    Hallo,

    bin hoch erfreut auf diese Seite gestossen.

    Ich würde mir die Möglichkeit zum Erfahrungsaustasuch wünschen mit Frauen, die in einer ähnlichen Situation sind, wie ich ...

    Eure Motivation, Euer soziales Umfeld und wie Ihr Euch die Zukunft mit Kind vorstellt.

    Ich bin bis jetzt eher davon ausgegangen, ein Kind alleine großzuziehen und daher für eine künstliche Befruchtung ins Ausland zu fahren.

    Diese Website beschäftigt sich jedoch sehr intensiv mit der Möglichkeit der Co-Elternschaft und so beginne ich, auch darüber nachzudenken - zumal es für ein Kind sicherlich besser ist, Bezug zu beiden Elternteilen zu haben.

    Es geht mir also nicht nur um einen Samenspender, sondern um einen Mann, der ebenfalls bisher - aus welchen Gründen auch immer - keine potentielle Mutter für sein Kind/Partnerin, die seinen Kinderwunsch teilt, gefunden hat und der an Erziehung und am Leben des Kindes teilhaben möchte.

    So richtig habe ich noch keine Vorstellung, was eine solche Konstellation mit sich bringen würde. Rechtlich, emotional und praktisch ...

    Freue mich über Rückmeldungen.

    RightChoice

    0 Beiträge Antworten

    Hallo,

    bin hoch erfreut auf diese Seite gestossen.

    Ich würde mir die Möglichkeit zum Erfahrungsaustasuch wünschen mit Frauen, die in einer ähnlichen Situation sind, wie ich ...

    Eure Motivation, Euer soziales Umfeld und wie Ihr Euch die Zukunft mit Kind vorstellt.

    Ich bin bis jetzt eher davon ausgegangen, ein Kind alleine großzuziehen und daher für eine künstliche Befruchtung ins Ausland zu fahren.

    Diese Website beschäftigt sich jedoch sehr intensiv mit der Möglichkeit der Co-Elternschaft und so beginne ich, auch darüber nachzudenken - zumal es für ein Kind sicherlich besser ist, Bezug zu beiden Elternteilen zu haben.

    Es geht mir also nicht nur um einen Samenspender, sondern um einen Mann, der ebenfalls bisher - aus welchen Gründen auch immer - keine potentielle Mutter für sein Kind/Partnerin, die seinen Kinderwunsch teilt, gefunden hat und der an Erziehung und am Leben des Kindes teilhaben möchte.

    So richtig habe ich noch keine Vorstellung, was eine solche Konstellation mit sich bringen würde. Rechtlich, emotional und praktisch ...

    Freue mich über Rückmeldungen.

    RightChoice

    Zurück zu Co-Eltern

    cron

    Dank Co-Elternschaft Eltern werden

    Die traditionelle Familie (zwei Elternteile, die gemeinsam ihre Kinder großziehen) ist nicht mehr das einzige Familienmodell in Deutschland und Europa. Immer mehr neue Eltern gestalten ihre Familie anders als frühere Generationen. Familien mit nur einem Elternteil, gleichgeschlechtliche und Patchwork-Familien sind integraler Bestandteil unserer Gesellschaft.
    Es ist heute möglich, Vater oder Mutter zu werden, ohne ein Paar zu sein. Von nun an können alleinstehende Männer und Frauen, die Vater oder Mutter werden wollen, sich zusammentun, um gemeinsam ihr Kind großzuziehen. Dies wird als Co-Elternschaft bezeichnet.


    Samenspender oder Co-Elternschaft ?

    KOSTENLOS ANMELDEN