Kinderwunsch durch Samenspende

    by Fany      .      15. Nov 2020

    Hallo, ich komme aus dem Kreis Birkenfeld im schönen Rheinland-Pfalz.

    Mein Mann der unfruchtbar ist und ich versuchen schon eine lange Zeit schwanger zu werden wir beide sind 27 Jahre alt und lieben Kinder und suchen daher einen netten Samenspender der später keine Rechte und Pflichten mehr mit dem Kind hat.

    Wir würden uns freuen über jemanden der uns Hilft unser Ziel zu erreichen. Weiteres kann man alles Privat besprechen.

    4 Beiträge Antworten

    Fany on 15. Nov 2020

    Hallo, ich komme aus dem Kreis Birkenfeld im schönen Rheinland-Pfalz.

    Mein Mann der unfruchtbar ist und ich versuchen schon eine lange Zeit schwanger zu werden wir beide sind 27 Jahre alt und lieben Kinder und suchen daher einen netten Samenspender der später keine Rechte und Pflichten mehr mit dem Kind hat.

    Wir würden uns freuen über jemanden der uns Hilft unser Ziel zu erreichen. Weiteres kann man alles Privat besprechen.

    Hallo das Paar,
    Ich bin Oli aus Fulda, bin gern bereit euch bis zum Erfolg zu helfen. Ich hatte bereits einem Paar erfolgreich meine Hilfe anbieten können, somit habe ich großes Verständnis für euch. Ich bin besuchbar und mobil in Absprache, sehr nett, gepflegt und gesund.
    LG Oli

    Hallo,
    Ich bin Oli aus Fulda, bin bereit euch bis zum Erfolg zu helfen, bin besuchbar und mobil, habe schon in solcher Situation erfolgreich geholfen. LG Oli

    marbel on 18. Nov 2020

    hello.kinderlosigkeit kann durch vitamin d mangel sein.und auch gluten stört die fliesseigenschaft der spermien.

    marbel on 18. Nov 2020

    und mit leinöl sie anstupsen.


    Zurück zu Samenspender gesucht

    Dank Co-Elternschaft Eltern werden

    Die traditionelle Familie (zwei Elternteile, die gemeinsam ihre Kinder großziehen) ist nicht mehr das einzige Familienmodell in Deutschland und Europa. Immer mehr neue Eltern gestalten ihre Familie anders als frühere Generationen. Familien mit nur einem Elternteil, gleichgeschlechtliche und Patchwork-Familien sind integraler Bestandteil unserer Gesellschaft.
    Es ist heute möglich, Vater oder Mutter zu werden, ohne ein Paar zu sein. Von nun an können alleinstehende Männer und Frauen, die Vater oder Mutter werden wollen, sich zusammentun, um gemeinsam ihr Kind großzuziehen. Dies wird als Co-Elternschaft bezeichnet.


    Samenspender oder Co-Elternschaft ?

    KOSTENLOS ANMELDEN