Junge Kreative möchte Mama werden (Raum Mainz)

    by ma_min      .      23. Jan 2013

    Eine wunderbar aufregende Zeit kann ich verzeichnen. Ich bin um die Häuser gezogen, bin von 100 auf 0 und umgekehrt; Habe tolle & weniger tolle Männer kennengelernt - Dem "Vater meiner Kinder" bin ich dabei leider nicht begegnet. Diesen Schritt wollte keiner mit mir gehen.
    Im Herzen trug ich stets den Wunsch, einmal eine Mama zu sein..
    Ich bin bereit, es alleine anzugehen.

    1 Beitrag Antworten

    Eine wunderbar aufregende Zeit kann ich verzeichnen. Ich bin um die Häuser gezogen, bin von 100 auf 0 und umgekehrt; Habe tolle & weniger tolle Männer kennengelernt - Dem "Vater meiner Kinder" bin ich dabei leider nicht begegnet. Diesen Schritt wollte keiner mit mir gehen.
    Im Herzen trug ich stets den Wunsch, einmal eine Mama zu sein..
    Ich bin bereit, es alleine anzugehen.

    Ich würde dir gerne helfen, schreib mir


    Zurück zu Co-Eltern

    cron

    Dank Co-Elternschaft Eltern werden

    Die traditionelle Familie (zwei Elternteile, die gemeinsam ihre Kinder großziehen) ist nicht mehr das einzige Familienmodell in Deutschland und Europa. Immer mehr neue Eltern gestalten ihre Familie anders als frühere Generationen. Familien mit nur einem Elternteil, gleichgeschlechtliche und Patchwork-Familien sind integraler Bestandteil unserer Gesellschaft.
    Es ist heute möglich, Vater oder Mutter zu werden, ohne ein Paar zu sein. Von nun an können alleinstehende Männer und Frauen, die Vater oder Mutter werden wollen, sich zusammentun, um gemeinsam ihr Kind großzuziehen. Dies wird als Co-Elternschaft bezeichnet.


    Samenspender oder Co-Elternschaft ?

    KOSTENLOS ANMELDEN