Ich bin auf der Suche nach einer Co- Mama.

    by Peter27      .      9. Apr 2018

    Ich bin auf der Suche nach einer Co- Mama.
    Ich wünsche mir ein Kind und finde den Co-Elterngedanke sehr Interessant.
    Ich glaube das man in einem Freundschaftlichen Verhältnis sehr gut sich gemeinsam um ein Kind kümmern
    und sich so gegenseitig den Kinderwunsch erfüllen kann.
    ( Falls gewünscht!)

    Freue mich auf Nachrichten zum Kennenlernen und gemeinsamen Gedankenaustausch wie das Umsetzbar ist :)

    3 Beiträge Antworten

    Ich bin auf der Suche nach einer Co- Mama.
    Ich wünsche mir ein Kind und finde den Co-Elterngedanke sehr Interessant.
    Ich glaube das man in einem Freundschaftlichen Verhältnis sehr gut sich gemeinsam um ein Kind kümmern
    und sich so gegenseitig den Kinderwunsch erfüllen kann.
    ( Falls gewünscht!)

    Freue mich auf Nachrichten zum Kennenlernen und gemeinsamen Gedankenaustausch wie das Umsetzbar ist :)

    Woher kommst du?
    Ich freue mich, wenn du mir unter ***@freenet.de mehr über dich erzählst.
    Viele Grüße
    Katrin

    Hallo Peter27,

    wir sind ein lesbisches Pärchen. Wir wollen ein Kind und suchen deswegen nach einem Vater. Wir werden jedoch die aktive Elternrolle übernehmen. Wenn du jedoch das Kind sehen möchtest, das wäre kein Problem für uns und wir können das einfach absprechen.

    Zu uns, wir führen eine langjährige Beziehung, beide Arbeiten und wohnen in Hannover.

    Alle weitere Fragen können wir gerne per Email, WhatsApp oder Telefon klären.

    Wir freuen uns von dir zu hören.

    Lieber Gruß

    Hallo Peter da mein sehnlichster Wunsch ein eigenes Kind ist zu bekommen immer stärker wird habe ich mich entschlossen hier anzumelden und einen Versuch zu wagen. Daher ich meinen Kind auch einen Vater bieten möchte . Dachte ich schreibe dich mal an . Würde mich sehr freuen von dir zu hören. Gerne auch über Whatsapp. Viele Grüße Romina aus bayern


    Zurück zu Co-Eltern

    Dank Co-Elternschaft Eltern werden

    Die traditionelle Familie (zwei Elternteile, die gemeinsam ihre Kinder großziehen) ist nicht mehr das einzige Familienmodell in Deutschland und Europa. Immer mehr neue Eltern gestalten ihre Familie anders als frühere Generationen. Familien mit nur einem Elternteil, gleichgeschlechtliche und Patchwork-Familien sind integraler Bestandteil unserer Gesellschaft.
    Es ist heute möglich, Vater oder Mutter zu werden, ohne ein Paar zu sein. Von nun an können alleinstehende Männer und Frauen, die Vater oder Mutter werden wollen, sich zusammentun, um gemeinsam ihr Kind großzuziehen. Dies wird als Co-Elternschaft bezeichnet.


    Samenspender oder Co-Elternschaft ?

    KOSTENLOS ANMELDEN