Großfamilie sucht Frau/lesbisches Pärchen im Raum Karlsruhe(

    by GreDel      .      2. Apr 2020

    Hallo zusammen,

    wir sind eine Deutsch-Französische Großfamilie auf der Suche nach einer Frau/lesbisches Pärchen, das mit uns zusammen einen Zwerg zur Welt bringen möchte (ausschließlich per Bechermethode). Nach dem Co-parenting Model möchten wir mit dir/euch zusammen das Kind freundschaftlich großziehen und sehen den Wohnraum des Kindes sowohl bei dir/euch als auch bei uns.
    Siehst du dich eher als Mutter mit Tantenfunktion, wäre das für uns auch möglich.
    Die räumliche Nähe zu dir/euch ist uns wichtig (max. +/- 100 km Umkreis).

    In unserem Alltag geht Gregory (30) wieder zur Uni, Delphine (30+) zur Arbeit (Vollzeit) und Lea (15) Raphael (13) und Sophie (11) gehen zur Schule.
    Bei uns wird gelacht, Sport gemacht, Kuchen gebacken, die Theater AG besucht & vieles mehr.

    0 Beiträge Antworten

    Hallo zusammen,

    wir sind eine Deutsch-Französische Großfamilie auf der Suche nach einer Frau/lesbisches Pärchen, das mit uns zusammen einen Zwerg zur Welt bringen möchte (ausschließlich per Bechermethode). Nach dem Co-parenting Model möchten wir mit dir/euch zusammen das Kind freundschaftlich großziehen und sehen den Wohnraum des Kindes sowohl bei dir/euch als auch bei uns.
    Siehst du dich eher als Mutter mit Tantenfunktion, wäre das für uns auch möglich.
    Die räumliche Nähe zu dir/euch ist uns wichtig (max. +/- 100 km Umkreis).

    In unserem Alltag geht Gregory (30) wieder zur Uni, Delphine (30+) zur Arbeit (Vollzeit) und Lea (15) Raphael (13) und Sophie (11) gehen zur Schule.
    Bei uns wird gelacht, Sport gemacht, Kuchen gebacken, die Theater AG besucht & vieles mehr.

    Zurück zu Co-Eltern

    Dank Co-Elternschaft Eltern werden

    Die traditionelle Familie (zwei Elternteile, die gemeinsam ihre Kinder großziehen) ist nicht mehr das einzige Familienmodell in Deutschland und Europa. Immer mehr neue Eltern gestalten ihre Familie anders als frühere Generationen. Familien mit nur einem Elternteil, gleichgeschlechtliche und Patchwork-Familien sind integraler Bestandteil unserer Gesellschaft.
    Es ist heute möglich, Vater oder Mutter zu werden, ohne ein Paar zu sein. Von nun an können alleinstehende Männer und Frauen, die Vater oder Mutter werden wollen, sich zusammentun, um gemeinsam ihr Kind großzuziehen. Dies wird als Co-Elternschaft bezeichnet.


    Samenspender oder Co-Elternschaft ?

    KOSTENLOS ANMELDEN