Gay sucht die richtige Frau für Co-Parenting

    by Akmuc      .      15. Jul 2020

    Ich, 42 Jahre, stehe mitten im Leben - nur ein Kind fehlt eben noch. Gerne würde ich eine nette Frau oder auch ein lesbisches Pärchen aus dem Raum München findet mit der oder denen ich gemeinsam ein Kind haben kann. Alle weiteren Infos gerne dann im nächsten Schritt. Würde mich freuen, wenn ich hier endlich den Stein ins Rollen bringen kann. :-)

    2 Beiträge Antworten

    Ich, 42 Jahre, stehe mitten im Leben - nur ein Kind fehlt eben noch. Gerne würde ich eine nette Frau oder auch ein lesbisches Pärchen aus dem Raum München findet mit der oder denen ich gemeinsam ein Kind haben kann. Alle weiteren Infos gerne dann im nächsten Schritt. Würde mich freuen, wenn ich hier endlich den Stein ins Rollen bringen kann. :-)

    Hallo,

    ich habe gerade dein Gesuch gelesen.

    ich wohne im Landkreis Garmisch und bin auf der Suche nach einem Co-Papa, der ernsthaftes Interesse hat und auch am Leben des zukünftigen Kindes teilnehmen möchte. Die Entfernung sollte deswegen natürlich nicht zu groß sein und das wäre sie hier auch nicht :)


    Liebe Grüße
    Marina

    Hallo Akmuc,

    Hast du Lust dich mal etwas auszutauschen?

    Viele Grüße


    Zurück zu Regenbogenfamilie

    cron

    Dank Co-Elternschaft Eltern werden

    Die traditionelle Familie (zwei Elternteile, die gemeinsam ihre Kinder großziehen) ist nicht mehr das einzige Familienmodell in Deutschland und Europa. Immer mehr neue Eltern gestalten ihre Familie anders als frühere Generationen. Familien mit nur einem Elternteil, gleichgeschlechtliche und Patchwork-Familien sind integraler Bestandteil unserer Gesellschaft.
    Es ist heute möglich, Vater oder Mutter zu werden, ohne ein Paar zu sein. Von nun an können alleinstehende Männer und Frauen, die Vater oder Mutter werden wollen, sich zusammentun, um gemeinsam ihr Kind großzuziehen. Dies wird als Co-Elternschaft bezeichnet.


    Samenspender oder Co-Elternschaft ?

    KOSTENLOS ANMELDEN