Future-Vater gesucht (BLN, Brande., Meck. Nieders.)

    by LouLou4      .      3. Jul 2013

    Ich hätte gern noch einmal Nachwuchs.
    Persönlich oder per Becher, je nach Absprache.
    Ob der Vater Kontakt wünscht oder nicht, ist für mich nicht wichtig. Wenn gewünscht, natürlich möglich aber bitte möglichst unkompliziert und offen.
    Schön wär's, wenn der Vater blaue oder grüne Augen hätte und nicht kleiner als 1,78 m wäre.
    Habe auch kein Problem, wenn der Vater homosexuell ist. Religion egal, aber ich hätte ein Problem mit Atheisten, wenn Kontakt zum Kind gewünscht wird.
    Ansonsten bin ich offen für vieles. ;)
    Alle, die meine Wunschliste nicht abschreckt: weiteres per PM.

    2 Beiträge Antworten

    Ich hätte gern noch einmal Nachwuchs.
    Persönlich oder per Becher, je nach Absprache.
    Ob der Vater Kontakt wünscht oder nicht, ist für mich nicht wichtig. Wenn gewünscht, natürlich möglich aber bitte möglichst unkompliziert und offen.
    Schön wär's, wenn der Vater blaue oder grüne Augen hätte und nicht kleiner als 1,78 m wäre.
    Habe auch kein Problem, wenn der Vater homosexuell ist. Religion egal, aber ich hätte ein Problem mit Atheisten, wenn Kontakt zum Kind gewünscht wird.
    Ansonsten bin ich offen für vieles. ;)
    Alle, die meine Wunschliste nicht abschreckt: weiteres per PM.

    Ich bin aus Berlin, 44, 191 cm, braungrüne Augen. Ich bitte für ein Bild um eine mail.

    hi,
    ich glaub bzw ich bin mir sicher das ausser das ich blaue oder grüne augen habe,ich dir von der genetik her sehr gefallen werde also melde dich.liebe grüße :)


    Zurück zu Samenspender gesucht

    Dank Co-Elternschaft Eltern werden

    Die traditionelle Familie (zwei Elternteile, die gemeinsam ihre Kinder großziehen) ist nicht mehr das einzige Familienmodell in Deutschland und Europa. Immer mehr neue Eltern gestalten ihre Familie anders als frühere Generationen. Familien mit nur einem Elternteil, gleichgeschlechtliche und Patchwork-Familien sind integraler Bestandteil unserer Gesellschaft.
    Es ist heute möglich, Vater oder Mutter zu werden, ohne ein Paar zu sein. Von nun an können alleinstehende Männer und Frauen, die Vater oder Mutter werden wollen, sich zusammentun, um gemeinsam ihr Kind großzuziehen. Dies wird als Co-Elternschaft bezeichnet.


    Samenspender oder Co-Elternschaft ?

    KOSTENLOS ANMELDEN