Für einen Beitrag im Fernsehen suche ich eine mutige Frau

    by webmaster      .      10. Apr 2018

    Hallo liebe Co-Eltern und die es noch werden wollen:

    Für einen Beitrag im Fernsehen suche ich eine mutige Frau, die sich nicht davon aus der Bahn werfen lässt, dass sie nicht den richtigen Partner an ihrer Seite hat und trotzdem ihren Kinderwunsch weiterverfolgt.

    Es soll ein respektvoller Beitrag werden, der das Modell des Cp-Parenting (oder auch der privaten Samenspende) den Menschen näher bringt! Denn jede von Euch hat wahrscheinlich ihre Gründe, warum sie sich dafür entschieden hat!

    Gerne würde ich für den Beitrag Deinen Alltag begleiten und ein Interview führen.

    Generell würde ich mich aber einfach über ein Telefonat freuen, dann können wir klären, unter welchen Umständen es möglich wäre. Eine Aufwandsentschädigung könnten wir dann auch besprechen!

    Liebe Grüße
    Marie Menne
    [email protected]

    0 Beiträge Antworten

    Hallo liebe Co-Eltern und die es noch werden wollen:

    Für einen Beitrag im Fernsehen suche ich eine mutige Frau, die sich nicht davon aus der Bahn werfen lässt, dass sie nicht den richtigen Partner an ihrer Seite hat und trotzdem ihren Kinderwunsch weiterverfolgt.

    Es soll ein respektvoller Beitrag werden, der das Modell des Cp-Parenting (oder auch der privaten Samenspende) den Menschen näher bringt! Denn jede von Euch hat wahrscheinlich ihre Gründe, warum sie sich dafür entschieden hat!

    Gerne würde ich für den Beitrag Deinen Alltag begleiten und ein Interview führen.

    Generell würde ich mich aber einfach über ein Telefonat freuen, dann können wir klären, unter welchen Umständen es möglich wäre. Eine Aufwandsentschädigung könnten wir dann auch besprechen!

    Liebe Grüße
    Marie Menne
    [email protected]

    Zurück zu Co-Eltern

    Dank Co-Elternschaft Eltern werden

    Die traditionelle Familie (zwei Elternteile, die gemeinsam ihre Kinder großziehen) ist nicht mehr das einzige Familienmodell in Deutschland und Europa. Immer mehr neue Eltern gestalten ihre Familie anders als frühere Generationen. Familien mit nur einem Elternteil, gleichgeschlechtliche und Patchwork-Familien sind integraler Bestandteil unserer Gesellschaft.
    Es ist heute möglich, Vater oder Mutter zu werden, ohne ein Paar zu sein. Von nun an können alleinstehende Männer und Frauen, die Vater oder Mutter werden wollen, sich zusammentun, um gemeinsam ihr Kind großzuziehen. Dies wird als Co-Elternschaft bezeichnet.


    Samenspender oder Co-Elternschaft ?

    KOSTENLOS ANMELDEN