Familiengründung

    by Liliett      .      13. Aug 2022

    Guten Abend liebe Forum Mitglieder,

    Ich, weiblich, 32 Jahre alt, wünsche mir schon seit längeren ein Baby. Leider habe ich in der Vergangenheit nicht den passenden Partner finden können. Ich möchte einfach nicht mehr warten oder mich abhängig machen. Ich fände es toll wenn der Erzeuger eine aktive Rolle im Leben des Kindes einnehmen könnte und wir das alles als gemeinsames Projekt betrachten können. Wer weiß vielleicht entwickelt sich ja auf diesem Weg noch mehr...
    Ich suche Männer von Mitte 20 bis Anfang 40.
    Gemeinsame Interessen wären natürlich toll! Ich freue mich auf dich!
    M.

    6 Beiträge Antworten

    Liliett on 13. Aug 2022

    Guten Abend liebe Forum Mitglieder,

    Ich, weiblich, 32 Jahre alt, wünsche mir schon seit längeren ein Baby. Leider habe ich in der Vergangenheit nicht den passenden Partner finden können. Ich möchte einfach nicht mehr warten oder mich abhängig machen. Ich fände es toll wenn der Erzeuger eine aktive Rolle im Leben des Kindes einnehmen könnte und wir das alles als gemeinsames Projekt betrachten können. Wer weiß vielleicht entwickelt sich ja auf diesem Weg noch mehr...
    Ich suche Männer von Mitte 20 bis Anfang 40.
    Gemeinsame Interessen wären natürlich toll! Ich freue mich auf dich!
    M.

    Sharp19 on 17. Aug 2022

    Hallo

    ich wäre interessiert und möchte Kontakt mit Dir aufnehmen. Ich wohne in Wien..

    lg Michi

    Rick_G on 17. Feb 2023

    Hi

    Wird noch gesucht?

    PD1992 on 2. Mär 2023

    31 NRW Suche eine Frau für mehr als nur ein Kinderprojekt. Schreib mich gerne an.

    Merwan on 6. Mär 2023

    hallo

    Timo1 on 25. Apr 2023

    Aus welcher Stadt kommst du ? Gruß

    FloHN on 6. Jan 2024

    Hallo,
    Bist Du noch auf der Suche?

    LG Florian


    Zurück zu Co-Eltern

    cron

    Dank Co-Elternschaft Eltern werden

    Die traditionelle Familie (zwei Elternteile, die gemeinsam ihre Kinder großziehen) ist nicht mehr das einzige Familienmodell in Deutschland und Europa. Immer mehr neue Eltern gestalten ihre Familie anders als frühere Generationen. Familien mit nur einem Elternteil, gleichgeschlechtliche und Patchwork-Familien sind integraler Bestandteil unserer Gesellschaft.
    Es ist heute möglich, Vater oder Mutter zu werden, ohne ein Paar zu sein. Von nun an können alleinstehende Männer und Frauen, die Vater oder Mutter werden wollen, sich zusammentun, um gemeinsam ihr Kind großzuziehen. Dies wird als Co-Elternschaft bezeichnet.


    Samenspender oder Co-Elternschaft ?

    KOSTENLOS ANMELDEN