Co-Eltern für eine neue TV-Produktion gesucht!

    by webmaster      .      27. Feb 2018

    Wir, die Firma Norddeich TV (RTL-Gruppe) aus Köln, suchen für unsere neue TV-Produktion mit dem Arbeitstitel „Hebammen im Einsatz“ (werdende) Mütter bzw. Paare oder einzelne Personen mit Kinderwunsch. Wir zeigen unterschiedlichste Menschen, Paare und Familien in ihrer spannendsten Lebensphase. Je nach Absprache begleiten wir die Protagonisten vor, während und/oder nach der Geburt. Hierzu werden im Vorfeld intensive Telefongespräche geführt. Wir sind derzeit explizit noch auf der Suche nach Menschen, die sich ihren Kinderwunsch mit einer (privaten) Samenspende erfüllen möchten, sind aber auch offen für alle anderen Geschichten rund um das Baby.

    Das Format wird für den Sender RTL produziert und im Falle eines Drehs wird selbstverständlich eine Aufwandsentschädigung pro Drehtag gezahlt. Wir gewährleisten einen sensiblen Umgang mit den Protagonisten, zumal es sich um ein persönliches Thema handelt.

    Bei Interesse können Sie sich für ein unverbindliches Erstgespräch gerne bei uns melden:
    Email: [email protected]
    WhatsApp: 0170 4566917
    Tel: 0221 33 100 111

    0 Beiträge Antworten

    Wir, die Firma Norddeich TV (RTL-Gruppe) aus Köln, suchen für unsere neue TV-Produktion mit dem Arbeitstitel „Hebammen im Einsatz“ (werdende) Mütter bzw. Paare oder einzelne Personen mit Kinderwunsch. Wir zeigen unterschiedlichste Menschen, Paare und Familien in ihrer spannendsten Lebensphase. Je nach Absprache begleiten wir die Protagonisten vor, während und/oder nach der Geburt. Hierzu werden im Vorfeld intensive Telefongespräche geführt. Wir sind derzeit explizit noch auf der Suche nach Menschen, die sich ihren Kinderwunsch mit einer (privaten) Samenspende erfüllen möchten, sind aber auch offen für alle anderen Geschichten rund um das Baby.

    Das Format wird für den Sender RTL produziert und im Falle eines Drehs wird selbstverständlich eine Aufwandsentschädigung pro Drehtag gezahlt. Wir gewährleisten einen sensiblen Umgang mit den Protagonisten, zumal es sich um ein persönliches Thema handelt.

    Bei Interesse können Sie sich für ein unverbindliches Erstgespräch gerne bei uns melden:
    Email: [email protected]
    WhatsApp: 0170 4566917
    Tel: 0221 33 100 111

    Zurück zu Co-Eltern

    cron

    Dank Co-Elternschaft Eltern werden

    Die traditionelle Familie (zwei Elternteile, die gemeinsam ihre Kinder großziehen) ist nicht mehr das einzige Familienmodell in Deutschland und Europa. Immer mehr neue Eltern gestalten ihre Familie anders als frühere Generationen. Familien mit nur einem Elternteil, gleichgeschlechtliche und Patchwork-Familien sind integraler Bestandteil unserer Gesellschaft.
    Es ist heute möglich, Vater oder Mutter zu werden, ohne ein Paar zu sein. Von nun an können alleinstehende Männer und Frauen, die Vater oder Mutter werden wollen, sich zusammentun, um gemeinsam ihr Kind großzuziehen. Dies wird als Co-Elternschaft bezeichnet.


    Samenspender oder Co-Elternschaft ?

    KOSTENLOS ANMELDEN