Düsseldorfer Regenbogenvater oder -väter gesucht

    by elisao      .      6. Jan 2014

    Hi!

    Ich suche einen Regenbogenvater oder zwei Regenbogenväter aus Düsseldorf oder sehr naher Umgebung zur Gründung einer Familie mit allem Drum und Dran! Du oder Ihr solltet bereit sein, die Betreuung und die Sorge für das Kind gerecht mit mir zu teilen, da ich in Teilzeit berufstätig bleiben und mein vielfältiges Leben zumindest zum Teil beibehalten möchte.

    Ich bin 32 Jahre alt, lebe seit vier Jahren in Düsseldorf und seit fast drei Jahren in einer festen heterosexuellen Partnerschaft, in der ein gemeinsames Kind leider nicht möglich ist. Mein Partner würde aber wahrscheinlich einen Teil der Betreuung des Kindes mit mir gemeinsam übernehmen.

    Vorraussetzung für eine gemeinsame Familiengründung ist für mich gegenseitige Sympathie, ein freundschaftliches und vertrauensvolles Verhältnis und mindestens ein halbes Jahr des kennenlernens.

    Ich suche ausdrücklich KEINE Samenspender, sondern einen oder zwei dauerhaft präsente Väter für ein gemeinsames Kind.

    Bei ernsthaftem Interesse freue ich mich über eine Nachricht von Dir oder von Euch, möglichst mit telefonnummer oder Email, um unkompliziert weiter in Kontakt zu kommen.

    Liebe Grüße, Elisa.

    2 Beiträge Antworten

    Hi!

    Ich suche einen Regenbogenvater oder zwei Regenbogenväter aus Düsseldorf oder sehr naher Umgebung zur Gründung einer Familie mit allem Drum und Dran! Du oder Ihr solltet bereit sein, die Betreuung und die Sorge für das Kind gerecht mit mir zu teilen, da ich in Teilzeit berufstätig bleiben und mein vielfältiges Leben zumindest zum Teil beibehalten möchte.

    Ich bin 32 Jahre alt, lebe seit vier Jahren in Düsseldorf und seit fast drei Jahren in einer festen heterosexuellen Partnerschaft, in der ein gemeinsames Kind leider nicht möglich ist. Mein Partner würde aber wahrscheinlich einen Teil der Betreuung des Kindes mit mir gemeinsam übernehmen.

    Vorraussetzung für eine gemeinsame Familiengründung ist für mich gegenseitige Sympathie, ein freundschaftliches und vertrauensvolles Verhältnis und mindestens ein halbes Jahr des kennenlernens.

    Ich suche ausdrücklich KEINE Samenspender, sondern einen oder zwei dauerhaft präsente Väter für ein gemeinsames Kind.

    Bei ernsthaftem Interesse freue ich mich über eine Nachricht von Dir oder von Euch, möglichst mit telefonnummer oder Email, um unkompliziert weiter in Kontakt zu kommen.

    Liebe Grüße, Elisa.

    elisao on 7. Jan 2014

    Ich könnte mir eine Familiengründung auch mit einem Paar aus Mann und Frau vorstellen - wichtig sind mir nur Sympathie, gemeinsame Werte und die Bereitschaft, gemeinsam in Teamarbeit ein Kind aufzuziehen.

    Liebe Grüße,
    Elisa.

    hallo ich könnte mir das vorstellen. natürlich gibt es einiges abzusprechen.


    Zurück zu Regenbogenfamilie

    Dank Co-Elternschaft Eltern werden

    Die traditionelle Familie (zwei Elternteile, die gemeinsam ihre Kinder großziehen) ist nicht mehr das einzige Familienmodell in Deutschland und Europa. Immer mehr neue Eltern gestalten ihre Familie anders als frühere Generationen. Familien mit nur einem Elternteil, gleichgeschlechtliche und Patchwork-Familien sind integraler Bestandteil unserer Gesellschaft.
    Es ist heute möglich, Vater oder Mutter zu werden, ohne ein Paar zu sein. Von nun an können alleinstehende Männer und Frauen, die Vater oder Mutter werden wollen, sich zusammentun, um gemeinsam ihr Kind großzuziehen. Dies wird als Co-Elternschaft bezeichnet.


    Samenspender oder Co-Elternschaft ?

    KOSTENLOS ANMELDEN